BOOK OF ENKI AVAILABLE FOR DOWNLOAD PDF

Download Book Of Enki Available For Download Pdf ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to BOOK OF ENKI AVAILABLE FOR DOWNLOAD PDF book pdf for free now.

Der Zw Lfte Planet

Author : Zecharia Sitchin
ISBN : 3930219581
Genre :
File Size : 52.89 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 564
Read : 1186

>Der zwölfte Planet liefert eindrucksvolle Belege für die Existenz eines zusätzlichen Planeten in unserem Sonnensystem: Nibiru - der Heimatplanet der Anunnaki, jene die vom Himmel auf die Erde kamen. Zecharia Sitchin schildert in diesem Ausnahmewerk die Ursprünge der Menschheit anhand von Erkenntnissen aus der Archäologie, der Mythologie und antiken Texten und dokumentiert außerirdische Einflüsse auf die Erdgeschichte. Er konzentriert sich dabei vorwiegend auf das alte Sumer und enthüllt mit beeindruckender Genauigkeit die vollständige Geschichte unseres Sonnensystems, wie sie von den Besuchern eines anderen Planeten erzählt wurde, der sich alle 3.600 Jahre der Erde nähert. Der zwölfte Planet ist das kritische Standardwerk über die Astronauten der Antike - wie sie hierhergelangten, wann sie kamen und wie ihre Technologie und Kultur die menschliche Rasse seit Hunderttausenden von Jahren beeinflußt. Aufregend ... glaubwürdig ... sehr provokativ und zwingend. Der zwölfte Planet präsentiert Nachweise für eine völlig neue Theorie, die einige uralte Fragen beantwortet und einiges an Wellen schlagen wird (wie der Autor selbst schreibt: Wenn die Nefilim den Menschen erschaffen haben - wer hat dann die Nefilim erschaffen ...?) Library Journal Eines der wichtigsten Bücher über die Ursprünge der Erde, das je geschrieben wurde. East West Magazine Sitchin ist ein eifriger Erforscher der Ursprünge des Menschen. Eine unglaubliche Leistung. Kirkus Reviews Sitchins Buch ist nichts geringeres als eine Sensation (...). Ein nüchternes und ausgezeichnet recherchiertes Buch mit tiefschürfenden Schlußfolgerungen und ganz offensichtlich das Ergebnis akribischer und scharfsinniger Forschungsarbeiten an den Texten vergangener Zeitalter. Als solches ist es aufrichtig und überzeugend.
Category:

Enki Und Ninmah

Author : Manuel Ceccarelli
ISBN : 3161542789
Genre : Religion
File Size : 84.33 MB
Format : PDF, ePub
Download : 207
Read : 1203

English summary: Enki and Ninmah is the modern name for a mythological story in the Sumerian language featuring the two main characters Enki, the god of crafts and wisdom, and Ninmah, the mother goddess. The text firstly tells of humankind's creation as a workforce for the gods and then relates how Enki and Ninmah compete to be able to determine the fate of humans. Ninmah creates seven invalids, whom Enki, however, is able to find suitable work for. The text hereby explains the existence of sick people and Enki's superiority is confirmed. In this new critical edition, Manuel Ceccarelli concentrates on philological analysis and religio-historical interpretation of the narrative, with particular attention paid to the humorous and satirical aspects of the contest. German description: Enki und Ninmat die moderne Bezeichnung einer mythologischen Erzahlung in sumerischer Sprache, deren Hauptakteure Enki, der Gott der Kunstfertigkeit und der Weisheit, und Ninmaie Muttergottin, sind. Der Text schildert zuerst die Erschaffung des Menschen als Ersatzarbeiter fur die Gotter und berichtet dann von einem Wettstreit zwischen Enki und Ninma die Fahigkeit, das Schicksal der Menschen zu bestimmen. Ninmaschafft sieben kranke Wesen, Enki ist jedoch in der Lage, ihnen eine passende Arbeit zuzuweisen. Damit erklart der Text die Existenz von kranken Menschen und bestatigt Enkis Uberlegenheit. Manuel Ceccarelli liefert eine neue kritische Textausgabe von Enki und Ninmaabei liegt der Schwerpunkt auf der philologischen Analyse und der religionsgeschichtlichen Deutung. Besondere Aufmerksamkeit wird auch den humoristischen und satirischen Aspekten des Wettstreites gewidmet.
Category: Religion

Ein Compendium Sumerisch Akkadischer Beschw Rungen

Author : Wolfgang Schramm
ISBN : 9783940344175
Genre : Akkadian language
File Size : 67.62 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 191
Read : 616

Magisches Denken und Handeln gehört zu den augenfälligsten Charakteristika der altorientalischen Kultur: Bedrohungen des Menschen, insbesondere durch Krankheiten, werden durch das Auftreten und Agieren von Dämonen verursacht. Diese können aber mit Hilfe des Gottes Enki (Ea) und seines Sohnes Asalluhi (Marduk) abgewehrt werden. Die hier rekonstruierte Sammlung von 21 sumerischen und sumerisch-akkadischen Beschwörungen bildet einen Querschnitt durch die Ritualpraktiken zur Reinigung und Heilung von Kranken, die diesem Götterkreis zuzuordnen ist. Die Textherstellung basiert im wesentlichen auf Manuskripten aus der Bibliothek Assurbanipals in Ninive (7. Jahrhundert v. Chr.), die Beschwörungen gehen jedoch zum Teil auf frühere Niederschriften aus dem 2. Jahrtausend v. Chr. zurück. Die Ausgabe enthält in beträchtlichem Umfang erstmals publiziertes Material und leistet so einen Beitrag zur Rekonstruktion der religiösen Literatur des Alten Orients.
Category: Akkadian language

Das Erste Zeitalter

Author : Zecharia Sitchin
ISBN : 3930219638
Genre :
File Size : 82.70 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 802
Read : 543

>Das erste Zeitalter beruht auf der Vorgabe, daß die Mythologie der Aufbewahrungsort antiker Erinnerungen ist, daß die Bibel als ein historisch-wissenschaftliches Dokument wörtlich genommen werden sollte und daß antike Zivilisationen das Produkt eines Wissens waren, das von den Anummaki, jene die vom Himmel auf die Erde kamen
Category:

Hologram

Author : John Baselmans
ISBN : 9781387721559
Genre :
File Size : 66.65 MB
Format : PDF, ePub
Download : 380
Read : 350

Is de wereld een Hologram? Een vraag die steeds meer gesteld wordt. Momenteel worden er zeer aparte ontdekkingen gedaan in de Kwantum Fysica en dat geeft de mens weer hoop. Al zijn geleerden nogal halsstarrig, langzaam maar zeker zie je dat oude theorieën bijgeschaafd worden. Veel kunnen we terugvinden in oude beschavingen en ik denk wel dat oude geschriften zaken door laten sijpelen en schemeren die we eigenlijk niet mogen weten. Maar door de nieuwe kijk komen we achter zeer interessante zaken. Er zijn beschavingen die niet uitgestorven zijn en steeds meer zien we "poorten" verschijnen naar andere werelden. En zo was er een professor die zelfs opmerkelijke zaken vertelde en ging zo ver om te zeggen van; hoe dieper men gaat zoeken in de materie men uit zal komen bij nullen en enen! Deze uitspraak zou zeggen dat alles een computerprogramma is en dat we dus duidelijk in een hologram leven wat bestuurd wordt door.... wie, wat en waarom?
Category: