BLOOD DONE SIGN MY NAME A TRUE STORY

Download Blood Done Sign My Name A True Story ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to BLOOD DONE SIGN MY NAME A TRUE STORY book pdf for free now.

Blood Done Sign My Name

Author : Timothy B. Tyson
ISBN : 0307419932
Genre : History
File Size : 49.44 MB
Format : PDF, ePub
Download : 813
Read : 752

"Daddy and Roger and 'em shot 'em a nigger." Those words, whispered to ten-year-old Tim Tyson by one of his playmates in the late spring of 1970, heralded a firestorm that would forever transform the small tobacco market town of Oxford, North Carolina. On May 11, 1970, Henry Marrow, a 23-year-old black veteran, walked into a crossroads store owned by Robert Teel, a rough man with a criminal record and ties to the Ku Klux Klan, and came out running. Teel and two of his sons chased Marrow, beat him unmercifully, and killed him in public as he pleaded for his life. In the words of a local prosecutor: "They shot him like you or I would kill a snake." Like many small Southern towns, Oxford had barely been touched by the civil rights movement. But in the wake of the killing, young African Americans took to the streets, led by 22-year-old Ben Chavis, a future president of the NAACP. As mass protests crowded the town square, a cluster of returning Vietnam veterans organized what one termed "a military operation." While lawyers battled in the courthouse that summer in a drama that one termed "a Perry Mason kind of thing," the Ku Klux Klan raged in the shadows and black veterans torched the town's tobacco warehouses. With large sections of the town in flames, Tyson's father, the pastor of Oxford's all-white Methodist church, pressed his congregation to widen their vision of humanity and pushed the town to come to terms with its bloody racial history. In the end, however, the Tyson family was forced to move away. Years later, historian Tim Tyson returned to Oxford to ask Robert Teel why he and his sons had killed Henry Marrow. "That nigger committed suicide, coming in here wanting to four-letter-word my daughter-in-law," Teel explained. The black radicals who burned much of Oxford also told Tim their stories. "It was like we had a cash register up there at the pool hall, just ringing up how much money we done cost these white people," one of them explained. "We knew if we cost 'em enough goddamn money they was gonna start changing some things." In the tradition of To Kill a Mockingbird, Blood Done Sign My Name is a classic work of conscience, a defining portrait of a time and place that we will never forget. Tim Tyson's riveting narrative of that fiery summer and one family's struggle to build bridges in a time of destruction brings gritty blues truth, soaring gospel vision, and down-home humor to our complex history, where violence and faith, courage and evil, despair and hope all mingle to illuminate America's enduring chasm of race. From the Hardcover edition.
Category: History

Ich Bin Malala

Author : Malala Yousafzai
ISBN : 9783426424230
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 81.22 MB
Format : PDF, ePub
Download : 410
Read : 1239

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte
Category: Biography & Autobiography

Bad Blood

Author : John Carreyrou
ISBN : 9783641228361
Genre : Political Science
File Size : 37.91 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 430
Read : 888

Der beispiellose Absturz eines Start-up-Wunderkinds Elizabeth Holmes, Gründerin und CEO von Theranos, galt schnell als der weibliche Steve Jobs. Die Firma der 19-jährigen Blondine versprach, die Medizinindustrie mit einer Technologie zu revolutionieren, die Bluttests vereinfachen und Therapien gezielt steuern würde – eine Riesenhoffnung für Millionen von Menschen. Larry Ellison, Rupert Murdoch und andere Investoren steckten Unsummen in das Start-up, bis es mit neun Milliarden Dollar am Markt kapitalisiert war. Es gab nur ein einziges Problem: Die Technologie hinter den schicken Apparaturen hat nie funktioniert. Pulitzer-Preisträger John Carreyrou erzählt die packende Geschichte dieses Betrugs und seiner Enthüllung.
Category: Political Science

Der Lange Weg Zur Freiheit

Author : Nelson Mandela
ISBN : 9783104031545
Genre : History
File Size : 57.82 MB
Format : PDF, Docs
Download : 712
Read : 1106

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.
Category: History

Amityville Horror

Author : Jay Anson
ISBN : 9995756501
Genre :
File Size : 58.5 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 550
Read : 265

Category:

Der Totale Rausch

Author : Norman Ohler
ISBN : 9783462315172
Genre : Social Science
File Size : 63.37 MB
Format : PDF, ePub
Download : 474
Read : 935

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«
Category: Social Science

Am Liebsten Mag Ich Monster

Author : Emil Ferris
ISBN : 9783736737020
Genre : Comics & Graphic Novels
File Size : 20.66 MB
Format : PDF, ePub
Download : 211
Read : 1299

Die zehnjährige Karen Reyes führt ein ganz besonderes Tagebuch: Neben ihren Alltagsbeobachtungen zeichnet sie Monster aus Trash-Horrorfilmen und alten Pulp-Magazinen. So bewältigt sie ihren Alltag in den USA der 1960er-Jahre und sammelt Spuren und Hinweise, die zur Aufklärung des Mordes an ihrer Nachbarin Anka Silverberg beitragen sollen. Emil Ferris verarbeitet in Am liebsten mag ich Monster ihre eigene Vorliebe für Horror-B-Movies und Grusel- Groschenhefte und bettet dies in eine Geschichte ein, die die sozialen Spannungen im Chicago der 1960er Jahre mit einer Geschichte des Erwachsenwerdens verknüpft. Fantastisches Artwork! Für den Hugo Award nominiert! Der Überraschungserfolg aus den USA!
Category: Comics & Graphic Novels

Singt Ihr Lebenden Und Ihr Toten Singt

Author : Jesmyn Ward
ISBN : 9783956142284
Genre : Fiction
File Size : 33.49 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 526
Read : 1321

Jojo und seine kleine Schwester Kayla leben bei ihren Großeltern Mam and Pop an der Golfküste von Mississippi. Leonie, ihre Mutter, kümmert sich kaum um sie. Sie nimmt Drogen und arbeitet in einer Bar. Wenn sie high ist, wird Leonie von Visionen ihres toten Bruders heimgesucht, die sie quälen, aber auch trösten. Mam ist unheilbar an Krebs erkrankt, und der stille und verlässliche Pop versucht, den Haushalt aufrecht zu erhalten und Jojo beizubringen, wie man erwachsen wird. Als der weiße Vater von Leonies Kindern aus dem Gefängnis entlassen wird, packt sie ihre Kinder und eine Freundin ins Auto und fährt zur »Parchment Farm«, dem staatlichen Zuchthaus, um ihn abzuholen. Eine Reise voller Gefahr und Hoffnung. Jesmyn Ward erzählt so berührend wie unsentimental von einer schwarzen Familie in einer von Armut und tief verwurzeltem Rassismus geprägten Gesellschaft. Was bedeuten familiäre Bindungen, wo sind ihre Grenzen? Wie bewahrt man Würde, Liebe und Achtung, wenn man sie nicht erfährt? Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt ist ein großer Roman, getragen von Wards so besonderer melodischer Sprache, ein zärtliches Familienporträt, eine Geschichte von Hoffnungen und Kämpfen, voller Anspielungen auf das Alte Testament und die Odyssee.
Category: Fiction

Picknick Mit B Ren

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641079239
Genre : Fiction
File Size : 23.2 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 918
Read : 956

Bill Bryson will es seinen gehfaulen Landsleuten zeigen: Gemeinsam mit seinem Freund Katz, der aufgrund gewaltiger Leibesfülle und einer festverwurzelten Leidenschaft für Schokoriegel nicht gerade die besten Voraussetzungen dafür mitbringt, will er den längsten Fußweg der Welt, den "Appalachian Trail", bezwingen. Eine abenteuerliche Reise quer durch zwölf Bundesstaaten der USA beginnt... Ein Reisebericht der etwas anderen Art - humorvoll, selbstironisch und mit einem scharfen Blick für die Marotten von Menschen und Bären!
Category: Fiction

American Sniper

Author : Chris Kyle
ISBN : 9783864138027
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 54.22 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 797
Read : 497

Chris Kyle diente von 1999 bis 2009 bei den US Navy SEALs und verzeichnete in jener Zeit die höchste Zahl an tödlichen Treffern in der amerikanischen Militärgeschichte. 160 gezielte Liquidationen schreibt ihm das Pentagon offiziell zu. Seine Kameraden nannten ihn "Die Legende", seine Feinde "Teufel" ... In dieser eindringlichen Autobiografie erzählt der geborene Texaner, der 2013 erschossen wurde, die Geschichte seiner außergewöhnlichen Karriere. Nach dem 11. September 2001 wurde er im Kampf gegen den Terror an die Front geschickt und fand seine Berufung als Scharfschütze. Hart und ehrlich spricht Kyle über die Schattenseiten des Krieges und das brutale Handwerk des Tötens. Seine Frau Taya schildert in bewegenden Einschüben, wie der Krieg sich nicht nur auf ihre Ehe und ihre Kinder auswirkte, sondern auch auf ihren Mann. American Sniper ist das Psychogramm eines Scharfschützen und ein fesselnder Augenzeugenbericht aus dem Krieg, den nur ein Mann erzählen kann.
Category: Biography & Autobiography