Black Genesis

Author : Robert Bauval
ISBN : 9781591439738
Genre : History
File Size : 59.4 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 412
Read : 469

Presents proof that an advanced black African civilization inhabited the Sahara long before Pharaonic Egypt • Reveals black Africa to be at the genesis of ancient civilization and the human story • Examines extensive studies into the lost civilization of the “Star People” by renowned anthropologists, archaeologists, genetic scientists, and cultural historians as well as the authors’ archaeoastronomy and hieroglyphics research • Deciphers the history behind the mysterious Nabta Playa ceremonial area and its stone calendar circle and megaliths Relegated to the realm of archaeological heresy, despite a wealth of hard scientific evidence, the theory that an advanced civilization of black Africans settled in the Sahara long before Pharaonic Egypt existed has been dismissed and even condemned by conventional Egyptologists, archaeologists, and the Egyptian government. Uncovering compelling new evidence, Egyptologist Robert Bauval and astrophysicist Thomas Brophy present the anthropological, climatological, archaeological, geological, and genetic research supporting this hugely debated theory of the black African origin of Egyptian civilization. Building upon extensive studies from the past four decades and their own archaeoastronomical and hieroglyphic research, the authors show how the early black culture known as the Cattle People not only domesticated cattle but also had a sophisticated grasp of astronomy; created plentiful rock art at Gilf Kebir and Gebel Uwainat; had trade routes to the Mediterranean coast, central Africa, and the Sinai; held spiritual and occult ceremonies; and constructed a stone calendar circle and megaliths at the ceremonial site of Nabta Playa reminiscent of Stonehenge, yet much older. Revealing these “Star People” as the true founders of ancient Egyptian civilization, this book completely rewrites the history of world civilization, placing black Africa back in its rightful place at the center of mankind’s origins.
Category: History

Die Spur Der G Tter

Author : Graham Hancock
ISBN : 3404641493
Genre : History
File Size : 57.2 MB
Format : PDF, ePub
Download : 755
Read : 721

Lange vor unserer Zeitrechnung gab es bereits eine andere, technisch fortschrittliche Kultur. Zu diesem Schluß kommt Graham Hancock nach dem eingehenden Studium von Karten aus dem 16. Jahrhundert, die zum Teil vermutlich auf noch älterenExemplaren basieren und auf denen der Küstenverlauf der seit Jahrtausenden mit einer dicken Eisschicht bedeckten Antarktis genau eingezeichnet ist.Wie kamen die damaligen Kartographen zu ihren Kenntnissen über eine Landmasse, die sich erstheutzutage mit den modernsten Geräten erforschen läßt? Ist es möglich, daß durch eine Verschiebung der Erdkruste Landmassen unter Wasser gesetzt wurden und damit eine hochentwickelte Zivilisation vernichtet wurde?Graham Hancock machte sichauf den Weg, diesen Fragen und ungeklärten Rätseln nachzuspüren, um überall auf der Welt Beweise zu finden, die seine Theorie stützen.
Category: History

Schwarze Athene

Author : Martin Bernal
ISBN : 3471771700
Genre : Civilization, Western
File Size : 42.98 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 466
Read : 722

Category: Civilization, Western

Eden In Sumer On The Niger

Author : Catherine Obianuju Acholonu
ISBN :
Genre : Social Science
File Size : 77.6 MB
Format : PDF
Download : 675
Read : 1139

"EDEN IN SUMER ON THE NIGER" provides archeological, linguistic, genetic, and inscribed evidence of the West African origin of mankind, language, religion and civilization. It provides multidisciplinary evidence of the actual geographical location in West Africa of the Garden of Eden, Atlantis and the original homeland of the Sumerian people before their migration to the "Middle East". By translating hitherto unknown pre-cuneiform inscriptions of the Sumerians, Catherine Acholonu and Sidney Davis have uncovered thousands of years of Africa's lost pre-history and evidences of the West African origins of the earliest Pharaohs and Kings of Egypt and Sumer such as Menes and Sargon the Great. This book provides answers to all lingering questions about the African Cavemen (Igbos/Esh/Adamas/Adites) original guardians of the human races, Who gave their genes for the creation of Homo Sapiens (Adam) and were the teachers in the First Age of the world.
Category: Social Science

Keine Posaunen Vor Jericho

Author : Israel Finkelstein
ISBN : 9783406655395
Genre : Bibles
File Size : 40.17 MB
Format : PDF, ePub
Download : 285
Read : 831

Bisher diente biblische Archäologie zum Beweis der Heiligen Schrift. Die beiden international renommierten Archäologen drehen den Spieß um und lassen die Ausgrabungen eine eigene Sprache sprechen. Ihr dramatisch neues, archäologisch fundiertes Bild von der Geschichte Israels zwingt zum Umdenken. Der Auszug aus Ägypten, die Einnahme Kanaans, das Großreich unter König David und der Tempelbau in Jerusalem unter König Salomon galten lange auch bei den kritischsten Wissenschaftlern als gesichert. Neueste Ausgrabungen, bisher nur Experten bekannt, zeigen ein ganz anderes Bild: " Den Auszug aus Ägypten gab es ebensowenig wie eine "Landnahme". " Jerusalem unter David und Salomon war ein größeres Dorf sicher ohne zentralen Tempel und großen Palast. " Der Monotheismus hat sich viel später entwickelt als bisher angenommen & Das klar und anschaulich geschriebene Buch ist in zwölf Kapitel gegliedert: Auf die Nacherzählung der biblischen Geschichte folgt jeweils die archäologische Spurensuche. Im nächsten Schritt rekonstruieren die Autoren (Israel Finkelstein ist der Direktor des israelischen Instituts Tel Aviv) den tatsächlichen historischen Ablauf, um abschließend zu fragen, wann und warum die Geschichte aufgeschrieben wurde.
Category: Bibles

Der Gro E Entwurf

Author : Stephen W. Hawking
ISBN : 3499623013
Genre : Cosmology
File Size : 90.50 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 389
Read : 1111

Die letzten dreißig Jahre seines wissenschaftlichen Lebens verwandte Albert Einstein auf die Suche nach der Weltformel, die alle elementaren Naturkräfte in einer einzigen schlüssigen Theorie erklärt. Aber die Zeit war nicht reif für eine solche Entdeckung. Auch nicht, als Stephen Hawking 1988 Eine kurze Geschichte der Zeit veröffentlichte. Sein Welt-Bestseller hat jedoch die Suche nach der einen Theorie von allem populär gemacht wie kein anderes Buch. Jetzt überrascht uns Hawking mit der Nachricht, dass wir womöglich kurz davorstehen. In Der große Entwurf schlägt das Jahrhundert-Genie einen ungewöhnlichen Weg vor, wie sich die widerstreitenden Theorien über Relativität und Quantenphysik zusammenfügen lassen. Für Hawking wäre dann bewiesen, was er heute nur vermuten kann: dass sich das Universum selbst erschaffen hat. Im Lichte von 40 Jahren eigener Forschung und mit Blick auf die bahnbrechenden astronomischen Entdeckungen und theoretischen Durchbrüche der letzten Jahre präsentiert Der große Entwurf eine aufregend neue und provokative Theorie über den Ursprung und die Entwicklung des Universums. In seiner klaren, eleganten und bilderreichen Sprache unternimmt es Hawking gemeinsam mit Leonard Mlodinow, uns Antworten zu geben auf die ersten und letzten Fragen unserer Existenz.
Category: Cosmology

The Origin Map

Author : Thomas G. Brophy
ISBN : 9780595241224
Genre : Social Science
File Size : 33.17 MB
Format : PDF
Download : 793
Read : 933

On a desolate plain in the Egyptian Sahara desert, west of Aswan, there is a very remote prehistoric site called Nabta Playa. There, a recently discovered complex of extremely ancient man-made megalithic structures have baffled the archaeologists who excavated them. An insight into the meaning and use of the megaliths led to a step-by-step sequence of discoveries, verified by measure and calculation, revealing that the megalithic architecture at Nabta Playa is a unified and detailed astrophysical map of truly astonishing accuracy, with no less than staggering implications. Written for the educated general reader, with technical appendices, the discovery of how to decipher the system of megalithic structures is reported with gripping clarity.
Category: Social Science