BITING THE HANDS THAT FEED US HOW FEWER SMARTER LAWS WOULD MAKE OUR FOOD SYSTEM MORE SUSTAINABLE

Download Biting The Hands That Feed Us How Fewer Smarter Laws Would Make Our Food System More Sustainable ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to BITING THE HANDS THAT FEED US HOW FEWER SMARTER LAWS WOULD MAKE OUR FOOD SYSTEM MORE SUSTAINABLE book pdf for free now.

Biting The Hands That Feed Us

Author : Baylen J. Linnekin
ISBN : 9781610916769
Genre : Political Science
File Size : 73.41 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 514
Read : 985

Food waste, hunger, inhumane livestock conditions, disappearing fish stocks—these are exactly the kind of issues we expect food regulations to combat. Yet, today in the United States, laws exist at all levels of government that actually make these problems worse. Baylen Linnekin argues that, too often, government rules handcuff America's most sustainable farmers, producers, sellers, and consumers, while rewarding those whose practices are anything but sustainable. Biting the Hands that Feed Us introduces readers to the perverse consequences of many food rules. Some of these rules constrain the sale of "ugly” fruits and vegetables, relegating bushels of tasty but misshapen carrots and strawberries to food waste. Other rules have threatened to treat manure—the lifeblood of organic fertilization—as a toxin. Still other rules prevent sharing food with the homeless and others in need. There are even rules that prohibit people from growing fruits and vegetables in their own yards. Linnekin also explores what makes for a good food law—often, he explains, these emphasize good outcomes rather than rigid processes. But he urges readers to be wary of efforts to regulate our way to a greener food system, calling instead for empowerment of those working to feed us—and themselves—sustainably.
Category: Political Science

Food Law And Policy

Author : Jacob E. Gersen
ISBN : 9781454898412
Genre : Law
File Size : 21.10 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 130
Read : 250

Food Law and Policy surveys the elements of modern food law. It broadens the coverage of traditional food and drug law topics of safety, marketing, and nutrition, and includes law governing environment, international trade, and other legal aspects of the modern food system. The result is the first casebook that provides a comprehensive treatment of food law as a unique discipline. Key Features: Draws together cases with other regulatory materials such as rulemaking documents and agency requests for proposals for grant funding. Focuses on federal law and includes discussion of innovations in food law happening at the municipal, state and federal level. Covers the latest developments in food law.
Category: Law

The Real Cost Of Cheap Food

Author : Michael Carolan
ISBN : 9781351624411
Genre : Business & Economics
File Size : 45.8 MB
Format : PDF
Download : 707
Read : 1168

This thought-provoking but accessible book critically examines the dominant food regime on its own terms, by seriously asking whether we can afford cheap food and by exploring what exactly cheap food affords us. Detailing the numerous ways that our understanding of food has narrowed, such as its price per ounce, combination of nutrients, yield per acre, or calories, the book argues for a more contextual view of food when debating its affordability. The first edition, published in 2011, was widely praised for its innovative approach and readability. In this new edition the author brings all data and citations fully up to date. Increased coverage is given to many topics including climate change, aquaculture, financialization, BRICS countries, food-based social movements, gender and ethnic issues, critical public health and land succession. There is also greater discussion about successful cases of social change throughout all chapters, by including new text boxes that emphasize these more positive messages. The author shows why today's global food system produces just the opposite of what it promises. The food produced under this regime is in fact exceedingly expensive. Many of these costs will be paid for in other ways or by future generations and cheap food today may mean expensive food tomorrow. By systematically assessing these costs the book delves into issues related, but not limited, to international development, national security, healthcare, industrial meat production, organic farming, corporate responsibility, government subsidies, food aid and global commodity markets. It is shown that exploding the myth of cheap food requires we have at our disposal a host of practices and policies.
Category: Business & Economics

No One Eats Alone

Author : Michael S. Carolan
ISBN : 9781610918060
Genre : Social Science
File Size : 29.67 MB
Format : PDF, Docs
Download : 462
Read : 850

In today's fast-paced, fast food world, everyone seems to be eating alone, all the time—whether it's at their desks or in the car. Michael Carolan argues that needs to change if we want healthy, equitable, and sustainable food. We can no longer afford to ignore human connections as we struggle with dire problems like hunger, obesity, toxic pesticides, antibiotic resistance, depressed rural economies, and low-wage labor. In No One Eats Alone he tells the stories of people getting together to change their relationship to food and to each other—from community farms where suburban moms and immigrant families work side by side, to online exchanges where entrepreneurs share kitchen space, to "hackers” who trade information about farm machinery repairs. This is how real change happens, Carolan contends: when we start acting like citizens first and consumers second.
Category: Social Science

Die Zukunft

Author : Al Gore
ISBN : 9783641129224
Genre : Social Science
File Size : 20.11 MB
Format : PDF
Download : 712
Read : 616

Al Gore, der ehemalige Vizepräsident der USA, Friedensnobelpreisträger und Bestsellerautor, wagt in seinem neuen Buch einen Blick in die Zukunft. Er identifiziert diejenigen Kräfte, die unser Leben in den kommenden Jahrzehnten am stärksten verändern werden, und zeichnet so ein beeindruckend detailliertes Bild der Welt von morgen. Denn, so Gore, nur wem es gelingt, die Chancen und Risiken der Zukunft zu erkennen, kann sie auch gestalten. Wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Aus der Vielzahl der Kräfte, die unsere Welt formen, greift Al Gore diejenigen heraus, die unsere Zukunft am radikalsten prägen werden: Neben der weiter zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft sind das die Verschiebung der geopolitischen Machtverhältnisse, eine fehlgeleitete, allein auf Wachstum ausgerichtete Wirtschaftspolitik, der nicht nachhaltige Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen sowie die Revolutionen in der digitalen Kommunikation, in der Biotechnik, den Neurowissenschaften und der Gentechnik. Inwiefern wir diese Entwicklungen gewinnbringend nutzen können und ab wann sie für uns zum Risiko werden, das debattiert Gore in seinem neuen, umfassenden Bestseller über unsere Zukunft.
Category: Social Science

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 55.73 MB
Format : PDF, Docs
Download : 556
Read : 1285

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Wie Ich Die Dinge Geregelt Kriege

Author : David Allen
ISBN : 9783492972314
Genre : Self-Help
File Size : 39.8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 656
Read : 1147

Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.
Category: Self-Help

Scaling Up

Author : Verne Harnish
ISBN : 9783981801705
Genre : Business & Economics
File Size : 40.30 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 266
Read : 598

Es ist über ein Jahrzehnt her, dass Verne Harnish Bestseller Mastering the Rockefeller Habits in der ersten Auflage erschien. Scaling Up ist die erste große Neubearbeitung dieses Business-Klassikers, in dem praktische Tools und Techniken für das Wachstum zum branchenführenden Unternehmen vorgestellt werden. Dieses Buch wurde geschrieben, damit jeder – vom einfachen bis zum leitenden Angestellten – gleichermaßen zum Wachstum seines Business beträgt. Scaling Up konzentriert sich auf die vier Haupt-Entscheidungsbereiche, die jedes Unternehmen angehen muss: People, Strategy, Execution und Cash. Das Buch beinhaltet eine Reihe von neuen ganzseitigen Arbeits-Tools, darunter der aktualisierte One-Page Strategic Plan und die Rockefeller Habits Checklist™, die bereits von mehr als 40.000 Firmen in aller Welt für ein erfolgreiches Scaling Up verwendet wurden. Viele von ihnen schafften ein Wachstum auf $10 Millionen, $100 Millionen oder gar $1 Milliarde und mehr – und konnten den Aufstieg sogar genießen! Verne Harnish hat bereits in viele Scaleups investiert.
Category: Business & Economics

Der Stumme Fr Hling

Author : Rachel Carson
ISBN : 9783406704222
Genre : Nature
File Size : 51.77 MB
Format : PDF
Download : 461
Read : 677

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.
Category: Nature

Zehn Milliarden

Author : Stephen Emmott
ISBN : 9783518734100
Genre : Social Science
File Size : 23.79 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 228
Read : 1107

Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir noch eine Zukunft? Stephen Emmott, Leiter eines von Microsoft aufgebauten Forschungslabors und Professor in Oxford, schafft mit »Zehn Milliarden« etwas Einzigartiges: Zum ersten Mal zeichnet ein Experte ein zusammenhängendes, aktuelles und für jeden verständliches Bild unserer Lage. Kein theoretischer Überbau, kein moralischer Zeigefinger, nur die Fakten. Und die unmissverständliche Botschaft: »Wir sind nicht zu retten.« Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. »Zehn Milliarden« ist der letzte Weckruf. Wir dürfen ihn nicht überhören.
Category: Social Science