Believer

Author : David Axelrod
ISBN : 9780698145665
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 28.74 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 485
Read : 620

New York Times Book Review “A stout defense--indeed, the best I have read--of the Obama years." A New York Times Bestseller David Axelrod has always been a believer. Whether as a young journalist investigating city corruption, a campaign consultant guiding underdog candidates against entrenched orthodoxy, or as senior adviser to the president during one of the worst crises in American history, Axelrod held fast to his faith in the power of stories to unite diverse communities and ignite transformative political change. Now this legendary strategist, the mastermind behind Barack Obama’s historic election campaigns, shares a wealth of stories from his forty-year journey through the inner workings of American democracy. Believer is the tale of a political life well lived, of a man who never gave up on the deepest promises our country has to offer. Believer reveals the roots of Axelrod’s devotion to politics and his faith in democratic change. As a child of the ’60s in New York City, Axelrod worked his first campaigns during a tumultuous decade that began with soaring optimism and ended in violence and chaos. As a young newspaperman in Chicago during the 1970s and ’80s, Axelrod witnessed another world transformed when he reported on the dissolution of the last of the big city political machines—Richard Daley, Dan Rostenkowski, and Harold Washington—along with the emergence of a dynamic black independent movement that ultimately made Obama’s ascent possible. After cutting his teeth in the rollicking world of Chicago journalism, Axelrod switched careers to become a political strategist. His unorthodox tactics during his first campaign helped him get Paul Simon unexpectedly elected to the Senate, and soon Axelrod’s counsel was sought by the greatest lights of the Democratic Party. Working for path breakers like Hillary Clinton, Deval Patrick, and Rahm Emanuel—and morally conflicted characters like Rod Blagojevich and John Edwards—Axelrod, for better and worse, redefined the techniques by which modern political campaigns are run. The heart of Believer is Axelrod’s twenty-year friendship with Barack Obama, a warm partnership that inspired both men even as it propelled each to great heights. Taking a chance on an unlikely candidate for the U.S. Senate, Axelrod ultimately collaborated closely with Obama on his political campaigns, and served as the invaluable strategist who contributed to the tremendous victories of 2008 and 2012. Switching careers again, Axelrod served as senior adviser to the president during one of the most challenging periods in national history: working at Obama’s side as he battled an economic disaster; navigated America through two wars; and fought to reform health care, the financial sector, and our gridlocked political institutions. In Believer, Axelrod offers a deeper and richer profile of this extraordinary figure—who in just four years vaulted from the Illinois State Senate to the Oval Office—from the perspective of one who was at his side every step of the way. Spanning forty years that include corruption and transformation, turmoil and progress, Believer takes readers behind the closed doors of politics even as it offers a thrilling call to democratic action. Axelrod’s Believer is a powerful and inspiring memoir enlivened by the charm and candor of one of the greatest political strategists in recent American history. DORIS KEARNS GOODWIN, author of The Bully Pulpit and Team of Rivals “Beautifully written with warmth, humor, and remarkable self-awareness, Believer is one of the finest political memoirs I have ever read.” From the Hardcover edition.
Category: Biography & Autobiography

Believer My Forty Years In Politics By David Axelrod A 15 Minute Summary Analysis

Author : Instaread
ISBN :
Genre : Political Science
File Size : 88.83 MB
Format : PDF, Docs
Download : 993
Read : 983

Believer: My Forty Years in Politics by David Axelrod | A 15-minute Summary & Analysis Preview: David Axelrod was the son of Joseph Axelrod, who left Eastern Europe at the age of eleven, and his wife, Myril Davidson, also a daughter of Jewish immigrants. Joseph became a psychologist with a small practice that insisted on charging patients a minimal fee. He also occasionally administered psychological tests at settlement houses. Myril, on the other hand, rose to the top on Madison Avenue as an advertising executive. Their marriage ended by the time Axelrod was eight. David Axelrod was five years old when he became fascinated by politics after seeing John F. Kennedy at a 1960 presidential campaign rally in New York. Despite JFK’s assassination, young Axelrod continued to believe in the power of politics to effect change. He became a youth volunteer for Robert Kennedy’s 1964 Senate campaign and, later, his 1968 presidential campaign. Axelrod attended the University of Chicago. He was drawn to the city by… PLEASE NOTE: This is an unofficial summary and analysis of the book and NOT the original book. Inside this Instaread Summary & Analysis of Believer: • Summary of entire book • Introduction to the Important People in the book • Analysis of the Themes and Author’s Style
Category: Political Science

Hoffnung Wagen

Author : Barack Obama
ISBN : 9783641224240
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 45.91 MB
Format : PDF, Docs
Download : 507
Read : 746

Persönlich, glaubwürdig, visionär – Ansichten und Standpunkte des politischen Hoffnungsträgers der USA vor seiner Wahl 2008 Wie US-Senator Barack Obama im Wahljahr 2008 Millionen Menschen für sich gewann, ist Legende. Zu seinem schnell aufsteigenden Stern in hohem Maße beigetragen hat sein zuvor erschienenes Buch »Hoffnung wagen« (»The Audacity of Hope«). Hier präsentierte Obama sich als Mann der Integration, als Liberaler im positiven Sinn mit klaren Positionen. Uns allen machte er Hoffnung auf eine Renaissance des »besseren Amerika«. Nicht wenige wünschen sich Barack Obama heute sehnsüchtig zurück ins Weiße Haus.
Category: Biography & Autobiography

H Llenritt Wahlkampf

Author : Frank Stauss
ISBN : 9783423419659
Genre : Political Science
File Size : 85.53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 409
Read : 747

Demokratische Geschichte direkt und mitreissend erleben Frank Stauss führt seit 25 Jahren Wahlkämpfe im In- und Ausland und gilt als die »Macht im Hintergrund« vieler Erfolge (STERN). Er nimmt uns mit auf eine Zeitreise von der ersten freien Wahl in der DDR über Clinton gegen Bush und Schröder gegen Merkel bis zum Überraschungssieg von Malu Dreyer im »Flüchtlingsjahr« 2016. Für die Neuausgabe des SPIEGEL-Bestsellers analysiert der Kommunikationsprofi pointiert die Mechanismen der Populisten und die Auswirkungen der digitalen Revolution auf unsere Demokratie.
Category: Political Science

Meine Geliebte Welt

Author : Sonia Sotomayor
ISBN : 9783406659485
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 45.9 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 838
Read : 920

Aufgewachsen in der Bronx, Puertoricanerin, die Kindheit prekär, der Vater Alkoholiker, die Mutter überfordert – Sonia Sotomayor war es nicht gerade in die Wiege gelegt, eines Tages Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Mit einem großen Herzen und viel Humor erzählt diese Ausnahmefrau von ihrem Weg, aber nicht um sich dabei auf die Schulter zu klopfen, sondern um anderen Menschen mit ihrer eigenen Geschichte Mut zu machen. Ein hinreißendes, ansteckendes Buch über das Trotzdem und über die – wirklich wichtigen – Dinge des Lebens. „’Nach der Lektüre werden mich die Leser nach menschlichen Kriterien beurteilen’, schreibt Sonia Sotomayor. Wir, die wir in diesem Fall die Jury sind, finden sie einfach unwiderstehlich.“ Washingtonian „Überwältigende und stark geschriebene Memoiren zum Thema Identität und Persönlichkeitsfindung ... Offenherzig, scharf beobachtet und vor allem tief empfunden.“ The New York Times „Eine Frau, die weiß, wo sie herkommt und die die Kraft hat, uns dorthin mitzunehmen.“ The New York Times Book Review
Category: Biography & Autobiography

On The Move

Author : Oliver Sacks
ISBN : 9783644040816
Genre : Psychology
File Size : 71.50 MB
Format : PDF, ePub
Download : 788
Read : 533

Oliver Sacks war der berühmteste Neurologe der Welt. Mit seinen Fallgeschichten hat er uns einen neuen Blick auf Krankheiten und Abweichungen gelehrt: Was bei einem Patienten auf den ersten Blick als Störung erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung. Mit diesem Buch hat Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiographie vorgelegt. Ehrlich und anrührend beschreibt er die wichtigsten Stationen seines Lebens – das enge Großbritannien der Nachkriegszeit, das anarchische Kalifornien der frühen Sechziger, schließlich das ewig pulsierende New York. Ob er in der Forschung tätig ist oder in der klinischen Praxis, konstant bleiben die Begeisterung für die Arbeit mit den Patienten und das Schreiben darüber. Gerühmt für seine feinsinnigen Fallgeschichten, analysiert Sacks hier seinen eigenen Fall: Er erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding und von unbändigen Glücksgefühlen auf den Road Trips durch die Weiten Nordamerikas. Die Lebensbilanz eines außergewöhnlichen Mediziners – und das Meisterwerk eines großartigen Erzählers.
Category: Psychology

Mein Geheimes Leben Bei Scientology Und Meine Dramatische Flucht

Author : Jenna Miscavige Hill
ISBN : 9783641112240
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 68.1 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 826
Read : 1237

Die Nichte des Scientology-Führers David Miscavige packt aus! Jenna Miscavige Hill, die Nichte des Nachfolgers von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard, David Miscavige, wuchs als Scientologin auf, verließ die kontrovers diskutierte Organisation aber im Jahr 2005. In ihrer Biographie enthüllt sie die befremdlichen und verstörenden Details ihrer Kindheit. Sie gibt einen erschütternden Einblick in ihre Erfahrungen als Mitglied der Sea Organization, das Machtzentrum von Scientology, und legt die Überzeugungen, Rituale und Geheimnisse einer Organisation offen, die bereits Hollywood-Stars wie Tom Cruise und John Travolta in ihren Bann gezogen hat. Sie erzählt, wie sie von ihrer Familie abgeschirmt wurde, und berichtet schließlich auch von ihrer mutigen Entscheidung, mit Scientology endgültig zu brechen.
Category: Biography & Autobiography

Sommer 1927

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641120191
Genre : History
File Size : 76.60 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 824
Read : 1236

1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...
Category: History

Redistricting Die Wahlkreiseinteilung F R Das Repr Sentantenhaus In Den Vereinigten Staaten

Author : Michael Partmann
ISBN : 9783845285009
Genre : Political Science
File Size : 66.53 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 307
Read : 989

In den Vereinigten Staaten findet in regelmäßigen Abständen eine Neueinteilung der Wahlkreise für das Repräsentantenhaus statt. Dieses unter dem Namen Redistricting bekannte Verfahren ist von hoher politischer Sprengkraft, da Wahlkreisgrenzen über künftige Mehrheitsverhältnisse entscheiden. In diesem Band werden die unterschiedlichen Verfahren, Kriterien und Strategien der Wahlkreiseinteilung in den USA anhand zahlreicher Beispiele und detaillierter Fallstudien dargestellt. Insbesondere wird auf den Missbrauch der Wahlkreiseinteilung durch die beiden großen Parteien – Republikaner und Demokraten – eingegangen. Darauf aufbauend wird ein Reformmodell entwickelt, um die Wahlkreiseinteilung dem parteipolitischen Zugriff zu entziehen und die demokratietheoretische Legitimation der Wahlergebnisse zu erhöhen. Der Autor ist Referent für Hochschulpolitik und Hochschulentwicklung im Büro des Rektors der Technischen Universität Chemnitz.
Category: Political Science