ASTRONOMY IN INDIA 1784 1876 SCI CULTURE IN THE NINETEENTH CENTURY

Download Astronomy In India 1784 1876 Sci Culture In The Nineteenth Century ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to ASTRONOMY IN INDIA 1784 1876 SCI CULTURE IN THE NINETEENTH CENTURY book pdf for free now.

Astronomy In India 1784 1876

Author : Joydeep Sen
ISBN : 9781317318439
Genre : History
File Size : 47.40 MB
Format : PDF, Docs
Download : 591
Read : 728

Covering the period from the foundation of the Asiatick Society in 1784 to the establishment of the Indian Association for the Cultivation of Science in 1876, Sen explores the relationship between Indian astronomers and the colonial British.
Category: History

Research In History And Philosophy Of Mathematics

Author : Maria Zack
ISBN : 9783319909837
Genre : Mathematics
File Size : 81.92 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 849
Read : 187

This volume contains thirteen papers that were presented at the 2017 Annual Meeting of the Canadian Society for History and Philosophy of Mathematics/Société canadienne d’histoire et de philosophie des mathématiques, which was held at Ryerson University in Toronto. It showcases rigorously reviewed modern scholarship on an interesting variety of topics in the history and philosophy of mathematics from Ancient Greece to the twentieth century. A series of chapters all set in the eighteenth century consider topics such as John Marsh’s techniques for the computation of decimal fractions, Euler’s efforts to compute the surface area of scalene cones, a little-known work by John Playfair on the practical aspects of mathematics, and Monge’s use of descriptive geometry. After a brief stop in the nineteenth century to consider the culture of research mathematics in 1860s Prussia, the book moves into the twentieth century with an examination of the historical context within which the Axiom of Choice was developed and a paper discussing Anatoly Vlasov’s adaptation of the Boltzmann equation to ionized gases. The remaining chapters deal with the philosophy of twentieth-century mathematics through topics such as an historically informed discussion of finitism and its limits; a reexamination of Mary Leng’s defenses of mathematical fictionalism through an alternative, anti-realist approach to mathematics; and a look at the reasons that mathematicians select specific problems to pursue. Written by leading scholars in the field, these papers are accessible to not only mathematicians and students of the history and philosophy of mathematics, but also anyone with a general interest in mathematics.
Category: Mathematics

Science And Societies In Frankfurt Am Main

Author : Ayako Sakurai
ISBN : 9781317319818
Genre : History
File Size : 79.74 MB
Format : PDF, Docs
Download : 856
Read : 1057

Sakurai presents a study of how scientific societies affected the social and political life of a city. As it did not have a university or a centralized government, Frankfurt am Main is an ideal case study of how scientific associations – funded by private patronage for the good of the local populace – became an important centre for natural history.
Category: History

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 90.8 MB
Format : PDF
Download : 584
Read : 1152

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Galileos Tochter

Author : Dava Sobel
ISBN : 9783827072375
Genre : Nature
File Size : 20.10 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 737
Read : 1109

Celeste ging bereits als junges Mädchen ins Kloster. Über hundert Briefe an den Vater sind erhalten und zeigen einen Galileo, wie wir ihn nicht kennen: voller Mut, die Wahrheiten, auf die er stieß, zu erklären. Sobel versteht es meisterlich, die Stimmen von Galileo und seiner Tochter in ihre Erzählung einzuweben. Und sie führt uns die wohl dramatischste Konfrontation von Kirche und Wissenschaft vor Augen, die es in der Geschichte gegeben hat.
Category: Nature

Friedrich Wilhelm Bessel 1784 1846

Author : Kasimir Lawrinowicz
ISBN : 9783034890694
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 31.70 MB
Format : PDF
Download : 957
Read : 202

Der Astronom F.W. Bessel gilt zusammen mit dem Mathematiker C.G.J. Jacobi und dem Physiker Franz Neumann als Begründer der sogenannten 'Königsberger Schule', die auf die Universitäten in Deutsch- land, aber auch in Russland und im gesamten osteuropäischen Raum, einen grossen Einfluss hatte. Als Autodidakt erwarb sich Bessel schon in jungen Jahren mit seinen astronomischen Arbeiten die Anerkennung der führenden Gelehrten seiner Zeit. Nachdem er als Professor an die Albertina nach Königsberg berufen worden war, erhielt er bereits mit 27 Jahren auf Betreiben von Gauss die Ehren- doktorwürde der Universität Göttingen. Ihm wurde die Planung und der Bau der Königsberger Sternwarte übertragen, die sich unter seiner Leitung zu einem internationalen Zentrum der Astronomie entwickelte. Bessel leistete aber nicht nur in der Astronomie und der Geodäsie Bedeutendes, sondern auch in der Theoretischen Mathematik. Diese Biographie beschränkt sich nicht auf die Schilderung der wissenschaftlichen Leistungen Bessels, sondern stellt ihn auch als Mensch und Persönlichkeit vor. Besondere Aufmerksamkeit widmet das Buch den engen wissenschaftlichen und persönlichen Be- ziehungen, die Bessel, nachdem er schon in jungen Jahren in die Petersburger Akademie aufgenommen worden war, zur russischen Wissenschaft und zu den russischen Wissenschaftlern entwickelt hat. Engagiert und lebendig schildert der Autor Bessels Lebensgeschichte und versucht, Bessels zahlreiche, weitgespannte wissenschaftliche Arbeiten und Leistungen auch dem Nichtfachmann verständlich und spannend darzustellen.
Category: Language Arts & Disciplines