ARISTOTLE NICOMACHEAN ETHICS BOOK I PDF

Download Aristotle Nicomachean Ethics Book I Pdf ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to ARISTOTLE NICOMACHEAN ETHICS BOOK I PDF book pdf for free now.

Nikomachische Ethik

Author : Aristoteles
ISBN : 9783843019385
Genre : Philosophy
File Size : 44.29 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 879
Read : 888

Aristoteles: Nikomachische Ethik Glückseligkeit, Tugend und Gerechtigkeit sind die Gegenstände seines ethischen Hauptwerkes, das Aristoteles kurz vor seinem Tode abschließt. Die »Nikomachische Ethik« entstand vermutlich im letzten Lebensabschnitt von Aristoteles, also in den Jahren vor 322 vor Chr. Erstdruck in lateinischer Übersetzung: Straßburg (vor 10.4.1496). Erstdruck des griechischen Originals: Venedig 1498. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Daniel Jenisch, Danzig 1791. Der Text folgt der deutschen Übersetzung durch Adolf Lasson von 1909. Die Überschriften stammen vom Übersetzer. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Aristoteles: Nikomachische Ethik. Ins Deutsche übertragen von Adolf Lasson, Jena: Eugen Diederichs, 1909. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Hayez, Francesco: Aristoteles. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 384 v. Chr. als Sohn des Hofarztes Nikomachos in Stageira in Thrakien geboren, wird Aristoteles Mitglied von Platons »Akademie« in Athen und Lehrer des jungen Alexander (dem Großen), der ihn später in seinen Studien unterstützt. Seine Sytematisierung ist bis heute prägend, er ist neben seinem Lehrer Platon und dessen Lehrer Sokrates der dritte große Philosoph der Antike. Aristoteles stirbt 322 v. Chr. bei Chalkis auf Euböa.
Category: Philosophy

Nicomachean Ethics

Author : Aristotle
ISBN : CORNELL:31924026674196
Genre :
File Size : 24.41 MB
Format : PDF, Docs
Download : 273
Read : 367

Category:

Eudemische Ethik

Author :
ISBN : 9783050048741
Genre : Philosophy
File Size : 57.5 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 257
Read : 283

Die "Eudemische Ethik" folgt, gelegentlich mit stärkerer religiöser Akzentuierung, in Grundriss, Fragestellung und Lehrinhalt der "Nikomachischen Ethik". Dennoch stellt diese Schrift eine hochinteressante Parallelfassung mit einem ganz eigenen Stil und einigen außerordentlich aufschlussreichen Varianten dar, für deren stärkere Beachtung hier eine wichtige Grundlage bereitsteht. Der Bearbeiter belegt durch einen Zitatenvergleich die Verfasserschaft des Aristoteles und macht durch eine eingehende Stilanalyse die Stellung der Schrift im Gesamtwerk deutlich. Eine gründliche Darstellung und Bewertung der Geschichte des Textes, seiner Übersetzung und der Textkritik dient dem Anliegen des Bearbeiters, eine philosophisch und philologisch höchsten Ansprüchen genügende Übersetzung zu geben. Die Anmerkungen erschließen dem Leser vielfältige sprachliche und literarische Zusammenhänge.
Category: Philosophy

Aristotle Nicomachean Ethics

Author : Aristotle
ISBN : 0521635462
Genre : Literary Criticism
File Size : 60.56 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 341
Read : 1186

Aristotle's Nicomachean Ethics, based on lectures that he gave in Athens in the fourth century BCE, is one of the most significant works in moral philosophy, and has profoundly influenced the whole course of subsequent philosophical endeavour. It is soundly located within a philosophical tradition, but its argument differs markedly from those of Plato and Socrates in its emphasis on the exercise - as opposed to the mere possession - of virtue as the key to human happiness, offering seminal discussions of ethical issues that are practical in their intent. Topics covered include the role of luck in human wellbeing, moral education, responsibility, courage, justice, moral weakness, friendship and pleasure. This accessible new translation by Roger Crisp follows the Greek text closely and also provides a non-Greek-reader with the flavour of the original. The volume also includes a historical and philosophical introduction and notes on further reading.
Category: Literary Criticism

Nicomachean Ethics

Author : Aristotle
ISBN : 0198751036
Genre : Philosophy
File Size : 56.27 MB
Format : PDF, Docs
Download : 177
Read : 354

In Books VIII and IX of his masterpiece of moral philosophy, the Nicomachean Ethics, Aristotle gives perhaps the most famous of all philosophical discussions of friendship. Michael Pakaluk presents the first systematic study in English of these books, showing how important Aristotle'streatment of friendship is to his ethics as a whole. Pakaluk's fresh and scrupulously accurate translation is accompanied by a detailed philosophical commentary which reveals the remarkably coherent structure of the books and unfolds with lucidity the various arguments contained within Aristotle'sterse and compressed text. Pakaluk looks at the logical form of Aristotle's analysis of friendship, at his subtle view of the relationship between friendship and justice, at the role of reciprocity in friendship, at civic friendship and its relation to the family, and at the development offriendship out of self-love and reflexive consciousness. This volume will be a valuable tool for anyone studying Aristotle's ethics, especially readers with no Greek.
Category: Philosophy

Aristotle S Nicomachean Ethics

Author : Aristotle
ISBN : 9780226026756
Genre : Philosophy
File Size : 64.73 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 546
Read : 789

Presents Aristotle's celebrated work setting forth his system of moral philosophy.
Category: Philosophy

Aristotle S Nicomachean Ethics

Author : Michael Pakaluk
ISBN : 0521817420
Genre : Philosophy
File Size : 67.76 MB
Format : PDF, ePub
Download : 692
Read : 565

This is an engaging and accessible introduction to Aristotle's great masterpiece of moral philosophy. Michael Pakaluk gives original and compelling interpretations of the Function Argument, the Doctrine of the Mean, courage and other character virtues, Akrasia, and the two treatments of pleasure. There is also a useful section on how to read an Aristotelian text. This book will be invaluable for all student readers encountering one of the most important and influential works of Western philosophy.
Category: Philosophy

Magna Moralia

Author :
ISBN : 9783050048758
Genre : Philosophy
File Size : 88.94 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 381
Read : 1264

Mit diesem Band liegt neben der Nikomachischen und der Eudemischen die dritte Version der Ethik des Aristoteles vor. Im Unterschied zu den beiden anderen Ethiken geht es hier um eine Tugend- und Güterlehre, nicht um ein umfassendes Konzept einer Eudämonie. Über die zeitliche Reihenfolge der ethischen Texte des Aristoteles besteht bisher keine Einigkeit. Somit schien es dem Bearbeiter zweckmäßig, Satz für Satz der Gedankendarstellung nachzugehen und auf diese Weise den ersten vollständigen Kommentar zu schaffen. Er kommt zu dem Schluss, dass die "Magna Moralia" nicht als nacharistotelische Kompilation aus Nikomachischer und Eudemischer Ethik begriffen werden könne, sie sich auch nicht zeitlich als "Mittlere Ethik" einreihen lasse, sondern die früheste Skizze des Aristoteles selbst sei. Wenn irgendwo, so ist also innerhalb der Ethik die Möglichkeit gegeben, Aristoteles sukzessive am Werk zu sehen.
Category: Philosophy