Annihilation Of Caste

Author : Dr B.R. Ambedkar
ISBN :
Genre : HISTORY
File Size : 58.93 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 578
Read : 238

Annihilation of Caste is an undelivered speech written in 1936 by B. R. Ambedkar, an Indian writer,activist,politician who fought against the country's concept of untouchability. The speech was prepared as the presidential address for the annual conference of a Hindu reformist group Jat-Pat Todak Mandal, on the ill effects of caste in Hindu society. After his invitation to speak at the conference was withdrawn due to the address's "unbearable" content, Ambedkar self-published 1,500 copies of the speech in May 1936. Please give us your feedback : www.facebook.com/syag21 Your opinion is very important to us. We appreciate your feedback and will use it to evaluate changes and make improvements in our book.
Category: HISTORY

Annihilation Of Caste

Author : B. R. Ambedkar
ISBN : 1742588018
Genre :
File Size : 60.29 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 830
Read : 1307

'Reading Ambedkar bridges the gap between what most Indians are schooled to believe and the reality we experience every day of our lives' - Arundhati Roy B.R. Ambedkar's Annihilation of Caste is one of the most important, yet neglected, works of political writing from India. Written in 1936, it is an audacious denunciation of Hinduism and its caste system. Ambedkar--a figure like W.E.B. Du Bois--offers a scholarly critique of Hindu scriptures, scriptures that sanction a rigidly hierarchical and iniquitous social system. The world's best-known Hindu, Mahatma Gandhi, responded publicly to the provocation. The hatchet was never buried. Arundhati Roy introduces this extensively annotated edition of Annihilation of Caste in "The Doctor and the Saint", examining the persistence of caste in modern India, and how the conflict between Ambedkar and Gandhi continues to resonate. Roy takes us to the beginning of Gandhi's political career in South Africa, where his views on race, caste and imperialism were shaped. She tracks Ambedkar's emergence as a major political figure in the national movement, and shows how his scholarship and intelligence illuminated a political struggle beset by sectarianism and obscurantism.
Category:

Das Ministerium Des U Ersten Gl Cks

Author : Arundhati Roy
ISBN : 9783104038179
Genre : Fiction
File Size : 49.9 MB
Format : PDF, ePub
Download : 471
Read : 311

Arundhati Roy, die Autorin des Weltbestsellers »Der Gott der kleinen Dinge«, kehrt zurück! Ihr lange herbeigesehnter Roman »Das Ministerium des äußersten Glücks« führt uns an den unwahrscheinlichsten Ort, um das Glück zu finden. Eine Reihe ausgestoßener Helden ist hier mit ihrem Schicksal konfrontiert, aber sie finden eine Gemeinschaft, sie bilden eine Familie der besonderen Art. Auf einem Friedhof in der Altstadt von Delhi wird ein handgeknüpfter Teppich ausgerollt. Auf einem Bürgersteig taucht unverhofft ein Baby auf. In einem verschneiten Tal schreibt ein Vater einen Brief an seine 5-jährige Tochter über die vielen Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen. In einem Zimmer im ersten Stock liest eine einsame Frau die Notizbücher ihres Geliebten. Im Jannat Guest House umarmen sich im Schlaf fest zwei Menschen, als hätten sie sich eben erst getroffen – dabei kennen sie einander schon ein Leben lang. Voller Inspiration, Gefühl und Überraschungen beweist der Roman auf jeder Seite Arundhati Roys Kunst. Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen ist dieser Roman zugleich Liebeserklärung wie Provokation: eine Hymne auf das Leben.
Category: Fiction

Mein Kampf

Author : Adolf Hitler
ISBN : 1911417681
Genre :
File Size : 21.71 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 343
Read : 201

Als glUckliche Bestimmung gilt es mir heute, da das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses StAdtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns JUngeren als eine mit allen Mitteln durchzufUhrende Lebensaufgabe erscheint! DeutschOsterreich mu wieder zurUck zum groen deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus GrUnden irgendwelcher wirtschaftlichen ErwAgungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgUltig, ja selbst wenn sie schAdlich wAre, sie mUte dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehOrt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer TAtigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen SOhne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschliet, ohne mehr die Sicherheit seiner ErnAhrung bieten zu kOnnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den TrAnen des Krieges erwAchst fUr die Nach welt das tAgliche Brot. So scheint mir dieses kleine GrenzstAdtchen das Symbol einer groen Aufgabe zu sein.
Category:

Der Luzifer Effekt

Author : Philip G. Zimbardo
ISBN : 3827430275
Genre : Psychology
File Size : 42.61 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 397
Read : 477

Was bringt gute Menschen dazu, Böses zu tun? Wie können normale Menschen dazu verleitet werden, unmoralisch zu handeln? Wo liegt die Grenze zwischen Gut und Böse, und wer läuft Gefahr, sie zu überschreiten? Der renommierte Sozialpsychologe Philip Zimbardo erläutert in seinem neuen Buch Der Luzifer-Effekt, wie wir alle für die Verlockungen "der finsteren Seite" anfällig sind – und die unzähligen Gründe dafür. Anhand historischer Beispiele sowie seiner eigenen bahnbrechenden Forschungen führt er detailliert aus, wie situative Kräfte und gruppendynamische Prozesse zusammenwirken können, um aus anständigen Männern und Frauen Ungeheuer werden zu lassen. Zimbardo ist vielleicht am besten bekannt als der Kopf hinter dem Stanford Prison Experiment, einem Meilenstein der psychologischen Forschung. Hier erzählt er, zum ersten Mal und in fesselndem Detail, die ganze Geschichte dieser Studie, in der eine Gruppe freiwilliger Studenten zufällig in „Wärter“ und „Häftlinge“ aufgeteilt wurde, um dann in einem simulierten Gefängnis zu arbeiten und zu leben. Innerhalb einer Woche musste das Experiment abgebrochen werden, da normale Studenten sich in brutale, sadistische Wärter oder emotional gebrochene Gefangene verwandelt hatten. Indem er die psychischen Ursachen solcher verstörenden Metamorphosen analysiert, versetzt Zimbardo den Leser in die Lage, vielerlei entsetzliche Phänomene besser zu verstehen, von Straftaten der Wirtschaftskriminalität über organisierten Völkermord bis hin zu den Misshandlungen und Folterungen, die ursprünglich rechtschaffene US-amerikanische Soldaten in Abu Ghraib begangen haben. Die landläufige Vorstellung vom „faulen Apfel“ ersetzt er durch das Bild vom „bösen Fass“ – also der Hypothese, dass das soziale Umfeld und das System das Individuum pervertieren, und nicht etwa umgekehrt. Dieses Buch wagt es, der Menschheit einen Spiegel vorzuhalten, der zeigt, dass man vielleicht nicht der Mensch ist, für den man sich halten mag. Es zwingt uns zu hinterfragen, welcher Untaten wir – gefangen im Schmelztiegel der Verhaltensdynamik – fähig sein mögen, doch Zimbardo weckt auch neue Hoffnung: Er ist überzeugt, dass man nicht nur dem Bösen widerstehen, sondern gar selbst heroisches Verhalten entwickeln kann. Der Luzifer-Effekt ist eine schockierende und fesselnde Studie, die unsere Sicht des menschlichen Verhaltens verändern wird.
Category: Psychology

Aus Der Werkstatt Der Demokratie

Author : Arundhati Roy
ISBN : 9783104007151
Genre : Literary Collections
File Size : 48.40 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 438
Read : 1120

Arundhati Roy ist eine der faszinierendsten Romanautorinnen Indiens und eine seiner mutigsten Frauen. Unbeirrt und mit Verve führt sie uns vor Augen, wie es unter der glänzenden Oberfläche des Subkontinents wirklich aussieht – fernab mystischer Verklärung und den bunten Lichtern Bollywoods. Mit leidenschaftlicher Überzeugung, gründlicher politischer Analyse und einer wunderbar poetischen Sprache spricht sie in ihren Essays über religiöse und politische Ausgrenzung, über kulturelle wie wirtschaftliche Missstände. Kühn stellt sie sich den aktuellen Ereignissen der letzten Jahre – wie dem Pogrom gegen die Muslime in Gujarat 2002 oder den gewalttätigen Ausschreitungen in Mumbai 2008.
Category: Literary Collections

Jenseits Von Gut Und B Se

Author : Friedrich Nietzsche
ISBN : 9783843015998
Genre : Philosophy
File Size : 32.52 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 220
Read : 1315

Friedrich Nietzsche: Jenseits von Gut und Böse. Vorspiel einer Philosophie der Zukunft Erstdruck: Leipzig (C. G. Naumann) 1886. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich Nietzsche: Werke in drei Bänden. Herausgegeben von Karl Schlechta. München: Hanser, 1954. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Friedrich Nietzsche, Fotografie von F. Hartmann, um 1875. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Category: Philosophy

Der Mythus Des Zwanzigsten Jahrhunderts

Author : Alfred Rosenberg
ISBN : 1535582332
Genre :
File Size : 65.65 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 417
Read : 930

This book, "Der Mythus Des 20 Jahrhunderts", by Alfred Rosenberg, is a replication of a book originally published before 1934. It has been restored by human beings, page by page, so that you may enjoy it in a form as close to the original as possible. This book was created using print-on-demand technology. Thank you for supporting classic literature.
Category:

Mut Zur Freiheit

Author : Yeonmi Park
ISBN : 9783641178796
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 39.40 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 644
Read : 253

Yeonmi Park träumte nicht von der Freiheit, als sie im Alter von erst 13 Jahren aus Nordkorea floh. Sie wusste nicht einmal, was Freiheit ist. Alles, was sie wusste war, dass sie um ihr Leben lief, dass sie und ihre Familie sterben würde, wenn sie bliebe - vor Hunger, an einer Krankheit oder gar durch Exekution. In ihrem Buch erzählt Yeonmi Park von ihrem Kampf ums Überleben in einem der dunkelsten und repressivsten Regime unserer Zeit; sie erzählt von ihrer grauenhaften Odyssee durch die chinesische Unterwelt, bevölkert von Schmugglern und Menschenhändlern, bis nach Südkorea; und sie erzählt von ihrem erstaunlichen Weg zur führenden Menschenrechts-Aktivistin mit noch nicht einmal 21 Jahren.
Category: Biography & Autobiography