An Introduction To R For Spatial Analysis And Mapping

Author : Chris Brunsdon
ISBN : 9781473911192
Genre : Social Science
File Size : 22.87 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 477
Read : 1189

"In an age of big data, data journalism and with a wealth of quantitative information around us, it is not enough for students to be taught only 100 year old statistical methods using 'out of the box' software. They need to have 21st-century analytical skills too. This is an excellent and student-friendly text from two of the world leaders in the teaching and development of spatial analysis. It shows clearly why the open source software R is not just an alternative to commercial GIS, it may actually be the better choice for mapping, analysis and for replicable research. Providing practical tips as well as fully working code, this is a practical 'how to' guide ideal for undergraduates as well as those using R for the first time. It will be required reading on my own courses." - Richard Harris, Professor of Quantitative Social Science, University of Bristol R is a powerful open source computing tool that supports geographical analysis and mapping for the many geography and ‘non-geography’ students and researchers interested in spatial analysis and mapping. This book provides an introduction to the use of R for spatial statistical analysis, geocomputation and the analysis of geographical information for researchers collecting and using data with location attached, largely through increased GPS functionality. Brunsdon and Comber take readers from ‘zero to hero’ in spatial analysis and mapping through functions they have developed and compiled into R packages. This enables practical R applications in GIS, spatial analyses, spatial statistics, mapping, and web-scraping. Each chapter includes: Example data and commands for exploring it Scripts and coding to exemplify specific functionality Advice for developing greater understanding - through functions such as locator(), View(), and alternative coding to achieve the same ends Self-contained exercises for students to work through Embedded code within the descriptive text. This is a definitive 'how to' that takes students - of any discipline - from coding to actual applications and uses of R.
Category: Social Science

R In A Nutshell

Author : Joseph Adler
ISBN : 9783897216501
Genre : Computers
File Size : 31.96 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 237
Read : 1099

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.
Category: Computers

Das Bild Der Stadt

Author : Kevin Lynch
ISBN : 9783035602166
Genre : Architecture
File Size : 24.13 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 197
Read : 899

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.
Category: Architecture

Statistik F R Dummies

Author : Deborah J. Rumsey
ISBN : 9783527692767
Genre : Education
File Size : 37.27 MB
Format : PDF, ePub
Download : 986
Read : 372

Statistik ist ganz sicher kein beliebtes, aber ein notwendiges und auch n?tzliches Thema. Deborah Rumsey erkl?rt Ihnen in diesem Buch die notwendigen Grundbegriffe, erl?utert die wichtigsten statistischen Konzepte und schafft einen Bezug zwischen Theorie und Praxis. Dabei kommt Sie fast ohne Formeln aus. Sie lernen die verschiedenen grafischen Darstellungsm?glichkeiten von statistischem Material kennen und erfahren, wie Sie Ihre Ergebnisse richtig auswerten. Egal ob Mittelwert, Bias, Standardabweichung oder Konfidenzintervall, schon bald kann Ihnen keiner mehr etwas vormachen.
Category: Education

L Ngengrad

Author : Dava Sobel
ISBN : 9783827072368
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 82.26 MB
Format : PDF, Docs
Download : 489
Read : 465

Längengrad erzählt die Geschichte des unbekannten schottischen Uhrmachers John Harrison, dem es im 18. Jahrhundert gelang, die Schiffahrt durch die Lösung des Längengrad-Problems auf neuen Kurs zu bringen. Bislang hatten sich die Seefahrer bei ihrer Navigation am Verlauf der Breitengrade orientiert. Eine Methode mit fatalen Folgen: Seefahrer und Fracht wurden leichte Beute von Seeräubern, die den Handelsschiffen auf den Breitengraden auflauerten. Zudem irrten die Schiffe fast orientierungslos auf den Weltmeeren umher und erreichten ihre Zielorte wenn überhaupt — eher zufällig. Die ohnehin langen Schiffahrten dauerten noch länger. Der gefürchtete Skorbut raffte nicht selten die Mannschaft dahin. Mit einem Wort: Handelsschiffahrt war ein Unternehmen auf Leben und Tod. Längengrad rekonstruiert die Geschichte einer wissenschaftlichen Gralssuche, eines Davidskampfes gegen die großen Astronomen jener Zeit. Galileo Galilei, Sir Isaac Newton und Edmond Halley suchten die Lösung des damals schwierigsten nautischen Problems in den Gestirnen. Anders John Harrison: 40 Jahre lang arbeitete er besessen an seiner Idee eines perfekten Chronometers. Trotz der Intrigen seiner Rivalen setzte sich Harrisons geniale Erfindung letztendlich durch. Schon der berühmte Seefahrer James Cook ließ sich auf seinen Expeditionen von Harrisons Uhr leiten und nannte sie seinen »zuverlässigsten Freund« und »nie versagenden Führer«.
Category: Biography & Autobiography

Crime Analysis And Crime Mapping

Author : Rachel Boba
ISBN : 0761930922
Genre : Social Science
File Size : 54.97 MB
Format : PDF, ePub
Download : 358
Read : 628

Crime analysis is an emerging profession in policing and a growing topic of interest in the criminal justice field. This book offers a thorough introduction to the field as well as guidelines for its practice, making it a useful asset for current and future crime analysts and police practitioners as well as for students.
Category: Social Science

Programmieren Mit R

Author : Uwe Ligges
ISBN : 9783540799986
Genre : Computers
File Size : 67.75 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 940
Read : 1207

R ist eine objektorientierte und interpretierte Sprache und Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik. Ausführlich führt der Autor in die Grundlagen ein und vermittelt eingängig die Struktur der Sprache. So ermöglicht er Lesern den leichten Einstieg: eigene Methoden umsetzen, Objektklassen definieren und Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammenstellen. Detailliert beschreibt er die enormen Grafikfähigkeiten von R. Für alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenanalyse und -visualisierung einsetzen. In 2. Auflage mit vielen Verbesserungen und Neuerungen von R-2.3.x und weiteren von Lesern gewünschten Ergänzungen.
Category: Computers

Angewandte Statistik

Author : Jürgen Hedderich
ISBN : 9783662456910
Genre : Mathematics
File Size : 59.20 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 252
Read : 608

Das Standardwerk für statistische Methoden in den Biowissenschaften und der Medizin. Der "Hedderich/Sachs" erläutert statistische Ansätze und gibt dem Anwender anschaulich und zugleich praxisnah alle notwendigen Methoden an die Hand, um Daten zu gewinnen, zu analysieren und zu beurteilen. Neben Hinweisen und Empfehlungen zur Planung und Auswertung von Studiendaten ermöglichen zahlreiche Beispiele und Querverweise sowie ein umfangreiches Sach- und Literaturverzeichnis einen breit gefächerten Zugang zur Statistik. Entscheidungsdiagramme sowie zusätzliche Verzeichnisse der Übersichten, Abbildungen und Tabellen erleichtern die Orientierung bei der Auswahl und Anwendung statistischer Verfahren. Neben einer schlanken Einführung in das Statistikprogramm R, enthält das Buch für viele Beispiele die entsprechenden Programm-Codes, welche schnell Rechnungen zur Kontrolle sowie mit eigenen Daten ermöglichen. Insbesondere für die 15. Auflage wurde das Buch umfassend bearbeitet. Es enthält zahlreiche Präzisierungen, neu aufgenommene Ansätze mit Beispielen sowie weiterführende Ergänzungen.
Category: Mathematics