AN INTELLECTUAL HISTORY OF CANNIBALISM

Download An Intellectual History Of Cannibalism ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to AN INTELLECTUAL HISTORY OF CANNIBALISM book pdf for free now.

An Intellectual History Of Cannibalism

Author : Cătălin Avramescu
ISBN : 9780691152196
Genre : History
File Size : 44.35 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 869
Read : 763

The cannibal has played a surprisingly important role in the history of thought--perhaps the ultimate symbol of savagery and degradation-- haunting the Western imagination since before the Age of Discovery, when Europeans first encountered genuine cannibals and related horrible stories of shipwrecked travelers eating each other. An Intellectual History of Cannibalism is the first book to systematically examine the role of the cannibal in the arguments of philosophers, from the classical period to modern disputes about such wide-ranging issues as vegetarianism and the right to private property. Catalin Avramescu shows how the cannibal is, before anything else, a theoretical creature, one whose fate sheds light on the decline of theories of natural law, the emergence of modernity, and contemporary notions about good and evil. This provocative history of ideas traces the cannibal's appearance throughout Western thought, first as a creature springing from the menagerie of natural law, later as a diabolical retort to theological dogmas about the resurrection of the body, and finally to present-day social, ethical, and political debates in which the cannibal is viewed through the lens of anthropology or invoked in the service of moral relativism. Ultimately, An Intellectual History of Cannibalism is the story of the birth of modernity and of the philosophies of culture that arose in the wake of the Enlightenment. It is a book that lays bare the darker fears and impulses that course through the Western intellectual tradition
Category: History

Wir Sind Alle Kannibalen

Author : Claude Lévi-Strauss
ISBN : 3518586130
Genre :
File Size : 84.80 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 143
Read : 1214

Von 1989 bis 2000 hat Claude Lévi-Strauss für die italienische Zeitung ”La Repubblica“ sechzehn Artikel verfasst, in denen er aktuelle Ereignisse und Tendenzen der modernen Gesellschaft begleitend kommentiert. Zusammen mit seinem legendären Essay ”Der hingerichtete Weihnachtsmann“ erscheinen diese kleinen Meisterwerke nun erstmals in einem Band versammelt in deutscher Sprache. Die Themenvielfalt der Stücke ist schier überwältigend: Aus Anlass des Todes von Lady Di unternimmt Lévi-Strauss eine Analyse der Bedeutung von Verwandtschaftsverhältnissen, eines seiner großen Lebensthemen; er setzt sich mit dem Bevölkerungswachstum und der Entwicklung des Menschen seit seiner Entstehung in Afrika auseinander, mit der Massentierhaltung und der Landwirtschaft oder mit den heftig diskutierten Ritualen der Beschneidung von Mädchen und Jungen in verschiedenen Kulturen; die Organtransplantation wird ebenso behandelt wie das Denken Michel de Montaignes oder Auguste Comtes; und in dem titelgebenden Essay ”Wir sind alle Kannibalen“ vergleicht er die Epidemie des Rinderwahnsinns auf kongeniale Weise mit der Krankheit Kuru, die sich in Papua-Neuguinea zu Beginn des letzten Jahrhunderts durch eine Form von Kannibalismus seuchenartig verbreitete. Ein Buch, das den ungeheuren Gedankenreichtum sowie den Scharfsinn und die Originalität eines der ganz großen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts exemplarisch vor Augen führt. (Quelle: www.buchhandel.de).
Category:

Die B Cherschmuggler Von Timbuktu

Author : Charlie English
ISBN : 9783455000290
Genre : Social Science
File Size : 61.15 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 354
Read : 398

»Ein Meisterwerk des investigativen Journalismus. Ein kluges, fesselndes Buch!« The Guardian Timbuktu ist ein Mythos – einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen – und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.
Category: Social Science

Geschichte Des Wissens

Author : Charles Van Doren
ISBN : 9783034860093
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 23.71 MB
Format : PDF, Docs
Download : 760
Read : 468

Category: Juvenile Nonfiction

Euphoria

Author : Lily King
ISBN : 9783406682049
Genre : Fiction
File Size : 51.8 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 359
Read : 728

Von realen Ereignissen im Leben der berühmten Ethnologin Margaret Mead inspiriert, erzählt Lily King in diesem grandiosen, spannenden und sinnlichen Roman ebenso anschaulich wie klug von Besitz und Begierde, Entdeckung und Macht, Liebe und Herrschaft. Neuguinea, Anfang der 1930er Jahre. Drei junge Ethnologen – die schon berühmte und faszinierende Amerikanerin Nell Stone, ihr Mann Fen und der Brite Andrew Bankson – stoßen nach Jahren einsamer Feldforschung aufeinander und entwickeln eine leidenschaftliche Dreiecksbeziehung. Erschöpft von den Versuchen, etwas Verwertbares über die Stämme am Sepikfluss herauszufinden, gelangen die drei Forscher zu den Tam, einem weiblich dominierten Stamm mit ungewohnten Ritualen. Während sie immer tiefer in das Leben der Tam eindringen, werden auch ihre unterschiedlichen Wünsche und Interessen immer deutlicher, die erotische Anziehung zwischen Nell Stone und Andrew Bankson immer intensiver. Schließlich schreitet Fen zu einer dramatischen Aktion mit tragischem Ausgang für alle.
Category: Fiction

Verzehrt

Author : David Cronenberg
ISBN : 3100102339
Genre :
File Size : 27.15 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 111
Read : 1268

Category:

Berleben

Author : Stephanie A. Bodeen
ISBN : 3841500749
Genre :
File Size : 73.9 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 113
Read : 771

Category:

Die Vier B Cher

Author : Yan Lianke
ISBN : 9783732551460
Genre : Fiction
File Size : 35.9 MB
Format : PDF, Docs
Download : 961
Read : 986

In einem Arbeitslager in der chinesischen Einöde sind Künstler und Akademiker inhaftiert, sie sollen umerzogen, ihre Loyalität zum Kommunismus soll gestärkt werden. Wie ihre Mithäftlinge sind auch die Musikerin und ihr Geliebter, der Gelehrte, dem wirksamen Belohnungssystem des Lagerkommandanten ausgesetzt. Doch dann bricht die große Hungersnot aus und die Gefangenen werden sich selbst überlassen, ein verzweifelter Überlebenskampf beginnt. Klar und poetisch erzählt Yan Lianke in VIER BÜCHER von der Zeit der großen chinesischen Hungersnot, von Liebe, Integrität, Würde und Moral im Angesicht absurden Grauens.
Category: Fiction