AN EMOTIONALLY FOCUSED WORKBOOK FOR COUPLES THE TWO OF US

Download An Emotionally Focused Workbook For Couples The Two Of Us ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to AN EMOTIONALLY FOCUSED WORKBOOK FOR COUPLES THE TWO OF US book pdf for free now.

An Emotionally Focused Workbook For Couples

Author : Veronica Kallos-Lilly
ISBN : 9781317804864
Genre : Psychology
File Size : 65.80 MB
Format : PDF, Docs
Download : 638
Read : 1001

This workbook is intended for use with couples who want to enhance their emotional connection or overcome their relationship distress. It is recommended for use with couples pursuing Emotionally Focused Therapy (EFT). It closely follows the course of treatment and is designed so that clinicians can easily integrate guided reading and reflections into the therapeutic process. The material is presented in a recurring format: Read, Reflect, and Discuss. Readings help couples look at their relationship through an attachment lens, walking them through the step-by-step process of creating a secure relationship bond. 33 Reflections invite readers to engage with the material personally, expanding their own awareness and ability to tune into their partner. Discussion sections suggest relationship-building exercises and a framework for conversations that promote safety, disclosure, and engagement. Case examples, along with informative illustrations, are scattered throughout the book to validate, illustrate, and inspire couples along their journey. Clinicians conversant with EFT can use this workbook to extend the effectiveness of their work with couples by giving them structured tasks to work on between sessions. For clinicians training in EFT, the book can guide them in staying focused on the EFT roadmap and illuminate how important change events unfold.
Category: Psychology

Liebe Macht Sinn

Author : Sue Johnson
ISBN : 9783641133856
Genre : Family & Relationships
File Size : 58.61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 624
Read : 896

Wer liebt, hat Recht! Die Scheidungszahlen steigen. Gleichzeitig wächst die Sehnsucht nach einer gelungenen und wärmenden Partnerschaft. Doch sind wir Menschen überhaupt gemacht für die ewige Liebe, von der wir alle träumen? Ja, sagt Sue Johnson, absolut! In »Liebe macht Sinn« verweist sie auf revolutionäre neue wissenschaftliche Studien, die alle das eine belegen: Wir sind von Natur aus monogam veranlagt und zur Bindung bereit. Eine dauerhafte, liebevolle Beziehung ist möglich! Und: Wir können lernen, sie zu einzugehen und zu erhalten ...
Category: Family & Relationships

Heikle Gespr Che

Author : Kerry Patterson
ISBN : 9783709402528
Genre : Law
File Size : 70.20 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 283
Read : 213

Der New-York-Times-Bestseller in der 2. Auflage Ob am Arbeitsplatz, in der Partnerschaft, der Familie oder im Freundeskreis, wir alle kommen hin und wieder in die Lage, heikle Dinge offen ansprechen zu müssen. Aber wer führt schon gern Gespräche, bei denen Meinungsverschiedenheiten, Einwände und Ärger vorprogrammiert sind? Viele Menschen schrecken davor zurück, weil sie nicht wissen, wie sie sich in solchen Situationen richtig verhalten sollen. Genau dabei hilft dieses Buch. Der Bestseller liefert praktische Tipps und Techniken und zeigt nun bereits in der zweiten, überarbeiteten Auflage, wie man schwierige Gespräche konstruktiv meistert und auch über unangenehme Themen gelassen diskutiert.
Category: Law

Intimit T Und Verlangen

Author : David Schnarch
ISBN : 9783608101911
Genre : Self-Help
File Size : 86.90 MB
Format : PDF, Docs
Download : 924
Read : 376

Auch Paare, die eine gute und lebendige Beziehung führen, kennen sie: die Langeweile im Bett, das schwindende Verlangen nach dem Partner. Müssen wir uns damit abfinden? Ist das der Preis für eine verlässliche und monogame Bindung? David Schnarch, Pionier der Sexualtherapie, verneint die Frage vehement und entfaltet hier seine in zahllosen Paartherapien beobachteten neuen Erkenntnisse: Sexuelles Verlangen entsteht im Kopf und hängt mit allen Verhaltensmustern in einer Beziehung zusammen. Mehr über unsere Sexualität zu wissen bedeutet, die Dinge ändern zu können: Mehr Nähe, tieferes Empfinden und eine erfüllende Sexualität sind möglich.
Category: Self-Help

Wir Beide

Author : Veronica Kallos-Lilly
ISBN : 9783955715953
Genre : Self-Help
File Size : 24.92 MB
Format : PDF
Download : 537
Read : 755

Mit EFT zu einer intensiveren Beziehung Männer und Frauen missverstehen sich manchmal so gewaltig, als kämen sie von verschiedenen Planeten. Doch bei allen Unstimmigkeiten bleibt ein gemeinsamer Nenner: das grundlegende Bedürfnis nach Liebe und Akzeptanz. Und hier setzt die Emotionsfokussierte Therapie (EFT) an. In der EFT geht es darum, die eigenen Gefühle und Bedürfnisse zu erkennen und dem Partner angemessen zu vermitteln. So können Paare ihre Beziehung auf einer tiefen emotionalen Ebene festigen. Veronica Kallos-Lilly und Jennifer Fitzgerald stellen in diesem Arbeitsbuch das Prinzip der EFT vor und zeigen Möglichkeiten auf, wie Paare mit ihr arbeiten können. Es werden verschiedene Faktoren einer Beziehung erläutert. Dazu gibt es Übungen und Fragebögen sowie Praxisbeispiele, um schnell und effektiv die Brücke zum eigenen (Liebes-)Alltag zu schlagen.
Category: Self-Help

Die Sonnenschwestern

Author : Tracy Rees
ISBN : 9783843718264
Genre : Fiction
File Size : 78.76 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 659
Read : 831

"Atmosphärisch und elegant geschrieben. Die Sonnenschwestern ist eine berührende Geschichte mit vielen liebevollen, historischen Details." Lucinda Riley London, 2006: Noras ist fast 40 und hat doch keine Ahnung, wer sie ist. Warum weiß sie so gut wie nichts über ihre Familiengeschichte? Spontan kündigt sie Job und Wohnung, lässt alles hinter sich und reist nach Tenby, einem kleinen Ort im Süden von Wales, um sich auf die Spuren ihrer Familie zu begeben. Tenby, 1956: Jedes Jahr verbringt Chloe ihre Ferien im Süden von Wales. An ihrer Seite ist stets ihr Sandkastenfreund LLew, ein kluger Junge aus armen Verhältnissen, der heimlich in Chloe verliebt ist. Doch ein dramatischer Vorfall bringt die beiden auseinander. Sie sehen sich nie wieder, vergessen können sie sich nicht. 50 Jahre später findet Nora in dem idyllischen Ort nicht nur ihren eigenen Frieden, sondern auch eine altes Familiengeheimnis, das nun endlich gelöst werden kann.
Category: Fiction

Psychosocial Dimensions Of Medicine

Author : Jennifer Fitzgerald
ISBN : 9780992518189
Genre : Medical personnel and patient
File Size : 35.82 MB
Format : PDF, ePub
Download : 112
Read : 1086

This book begins by introducing us to patients in two general-practice waiting rooms. In an Australian general practice seven patients are waiting to see doctors. In a New Zealand general-practice waiting room are two patients. The healthcare needs of each patient are outlined. Of these patients and their circumstances, the editors and specialist chapter-authors ask a series of questions. What is life like for each? How might social role, economic status, and quality of social support impact on their lived experience of illness and injury? To what extent might psychosocial variables impact on the biomedical outcome of each? How might biomedical problems impact on psychosocial variables? What might be the emotional experience of each, their perception of stress, likely resilience, and potential for achieving quality of life despite their current medical circumstances? What factors might change their emotional experience? What will influence their psychological coping? What might be the cultural and spiritual resources or needs of each? How might health practitioners and the health system more generally respond to their biopsychosocial, cultural, and spiritual needs? To what extent, and how, could presenting problems have been prevented? How can positive attitudes to health and living be promoted? To encourage health professionals to view a patient in his or her broad context, as a person, and as a person in a family, a cultural group, and in a society, with advantages to patient and clinician, Jennifer Fitzgerald and Gerard J Byrne have brought together experts in medicine, psychology, social work, pastoral theology, and social science. Following a section in which the conceptual foundations of a biopsychosocial approach to healthcare are outlined, chapters on individual differences and developmental processes, relationships, the social determinants of health, existential and ethical issues, and prevention and promotion are offered. In each chapter, to illustrate and personalise key points, authors refer to the patients in the waiting rooms.
Category: Medical personnel and patient