AMERIKA

Download Amerika ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to AMERIKA book pdf for free now.

Die Geschichte Der Vereinigten Staaten Von Amerika Bis Zum Beginn Des 20 Jahrhunderts

Author : Oliver Ziesemer
ISBN : 9783638767583
Genre :
File Size : 64.85 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 408
Read : 1129

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 2,3, Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nurnberg (Institut fur Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Das amerikanische Regierungssystem, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese als Ergebnisprotokoll konzipierte Hausarbeit beschaftigt sich mit den einzelnen Phasen der US-amerikanischen Geschichte bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Im ersten Teil dieser Arbeit gibt der Autor einen Uberblick uber die Geschichte des kolonialen Amerika bis hin zur eigentlichen Staatsgrundung der Vereinigten Staaten. Beginnend mit der (offiziellen) Entdeckung des amerikanischen Kontinents durch Christoph Kolumbus im Jahre 1492 wird die weitere Entwicklung der Kolonien auf dem Gebiet der heutigen USA nachgezeichnet. Besondere Beachtung in diesem Zusammenhang findet die Besiedlung durch die sogenannten Pilgervater" als auch der Siebenjahrige Krieg, der mit dem Friedensschluss von Paris auch die franzosische Kolonialzeit auf dem amerikanischen Kontinent beendet. Abschliessend wird mit dem amerikanischen Unabhangigkeitskrieg der zur Staatsgrundung der Vereinigten Staaten von Amerika fuhrt das zentrale Ereignis dieser fruhen Zeit dargestellt. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich der Entwicklung der USA ab dem Jahr 1789 bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Die ungeloste Sklavenfrage, die unter anderem Mitte des 19. Jahrhunderts in den amerikanischen Sezessionskrieg mundet als auch auf politischer Seite die Entwicklung der Parteiensysteme stellen hierbei die zentral zu erlauternden Aspekte dar. Zum Schluss wird anhand der aufgezeigten Historie der Versuch einer Bewertung unternommen, die zeigen soll inwieweit die Entwicklung der USA bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts als Erfolgsmodell zu bewerten ist."
Category:

Nachruf Auf Amerika

Author : Klaus Brinkbäumer
ISBN : 9783104902265
Genre : Political Science
File Size : 49.50 MB
Format : PDF, Docs
Download : 750
Read : 1102

Die USA sind uns fremd geworden. Zwar waren sie immer schon ein Land der Widersprüche, doch mit Donald Trumps Präsidentschaft wurde klar: Fundamentales verschiebt sich, was gerade noch verlässlich schien, bricht entzwei. Auch nach Donald Trump wird es nicht wieder so werden wie zuvor. Warum das so ist, zeigt uns Klaus Brinkbäumer in seinem großen Buch über Amerika. Als Chefredakteur und langjähriger USA-Korrespondent des Nachrichtenmagazins »Der Spiegel« kennt er das Land wie wenige andere. Er hat über die Jahre mit Barack Obama, Dick Cheney oder Hillary Clinton, mit George Clooney oder Bruce Springsteen, mit zahlreichen Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Wirtschaft gesprochen und mit Donald Trump ein etwas anstrengendes Telefongespräch geführt. In seiner so leidenschaftlichen wie analytischen Schilderung von Menschen, Orten, Stimmungen, Geschichte und Geschichten zeichnet er das faszinierende Porträt einer Nation, die für Jahrzehnte wegweisend für uns war und nun im Begriff ist, sich selbst zu verlieren. Das Ende dieser einst so verlässlichen Beziehung wird unsere Zukunft wesentlich bestimmen.
Category: Political Science

Amerika

Author : Irmgard Pohl
ISBN : UCAL:B5115643
Genre : History
File Size : 82.59 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 190
Read : 400

Category: History

Amerika

Author : J. A. Reidenbach
ISBN : 9783845721651
Genre : Travel
File Size : 64.6 MB
Format : PDF
Download : 430
Read : 419

Der Pfarrer J. A. Reidenbach, selbst ein erfahrener Reisender, gibt im vorliegenden Band eine umfangreiche Anleitung für alle Leser, die eine Auswanderung in die USA beabsichtigen. In einem ersten Teil stellt er Land und Leute vor, in einem zweiten Abschnitt gibt er zahllose Hinweise und Tipps zur Vorbereitung, eigentlichen Reise, Ansiedelung etc., um eine Einwanderung so reibungslos wie möglich zu machen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1870.
Category: Travel

Deutsche Sprachinseln In Den Vereinigten Staaten Von Amerika Sprachkontaktph Nomene Des Pennsylvaniadeutschen

Author : Antje Minde
ISBN : 9783638781602
Genre :
File Size : 73.35 MB
Format : PDF, Docs
Download : 598
Read : 1155

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universitat Kiel, Veranstaltung: Private Schriftlichkeit des 18. und 19. Jahrhunderts: Auswandererbriefe, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Wie entwickelten sich die diversen Mundarten der deutschen Einwanderer zu einem einzigen Dialekt? Kann sich das Pennsylvaniadeutsche gegenuber dem Amerikanisch-Englischen behaupten und welche Entlehnungen gibt es in der Sprache?, Abstract: Die Vereinigten Staaten von Amerika werden oft als melting-pot" bezeichnet, da in ihnen Volkergruppen aus den unterschiedlichsten Landern der Welt zu einer Nation mit einer Kultur und Sprache verschmolzen sind. Trotzdem sind in den kleineren Verbreitungsgebieten der USA noch Varianten des Deutschen zu finden, wobei es sich bei den jeweiligen Sprechern um durch ihre Religion isoliert lebende Sektenmitglieder und relativ kleine Gruppen von Deutschstammigen handelt. In anderen Regionen der Vereinigten Staaten kennen Sprecher Deutsch als Immigrantensprache zwar noch, doch nutzen sie sie nicht mehr zur Unterhaltung. Aufgrund der Tatsache, dass die Deutschburtigen den Kontakt mit der amerikanischen Aussenwelt nicht verwehren konnen, unterliegt ihre Sprache gewissen Phanomenen, die man unter dem Oberbegriff Sprachkontakterscheinungen zusammenfassen kann. Die Abhandlung hat den Anspruch, nach einem kurzen Exkurs uber die deutsche Einwanderungsgeschichte, die Mundart des Pennsylvaniadeutschen zu analysieren. Diese wird vorrangig von Religionsmitglieder der Old Order Amish gesprochen, die an betreffender Stelle vorstellt werden. Zunachst wird die Erscheinung des Sprachkontakts allgemein thematisiert, um dann speziell auf die durch dieses Phanomen im Pennsylvaniadeutschen entstandenen Veranderungen einzugehen. Dabei werden die Entlehnungen aus der amerikanisch-englischen Sprache im Vordergrund stehen."
Category:

Das Steuerrecht Der Vereinigten Staaten Von Amerika

Author : Daniel Wassmann
ISBN : 9783638183987
Genre : Law
File Size : 71.18 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 976
Read : 251

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 12 Punkte, Universität Trier (Lehrstuhl für Steuerrecht), Veranstaltung: Seminar im internationalen Steuerrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Ursprünglich erhob der Zentralstaat der Vereinigten Staaten von Amerika lediglich Zölle und einige Verbrauchsteuern. Die übrige Besteuerung lag bei den Einzelstaaten. Eine Bundeseinkommensteuer wurde später im Laufe des Bürgerkrieges eingeführt, dann jedoch wegen Verstoßes gegen Art I § 10 Abs.2 der US-Verfassung im Jahr 1895 vom US Supreme Court wieder aufgehoben. Erst als 1913 der XVI. Verfassungszusatz erlassen wurde, war der Bund ermächtigt Ertragsteuern zu erheben. Das heute geltende Bundessteuergesetz ist der Internal Revenue Code von 1986, ein umfangreiches Gesetzeswerk, das den 26. Titel des U.S.C. (United States Code) bildet und seit dem Inkrafttreten - ähnlich der deutschen Steuergesetze – schon einige Male überarbeitet wurde. Weitere Rechtsquellen sind Doppelbesteuerungsabkommen (tax treaties), Richtlinien mit Gesetzeskraft (regulations) und sonstige verwaltungsinterne Verlautbarungen. Richterliche Rechtsfortbildung ist im Steuerrecht anders als in anderen Rechtsgebieten nur von untergeordneter Bedeutung. Neben dem Bundessteuerrecht gibt jedoch auch weiterhin einzelstaatliches und kommunales Steuerrecht. Dabei hat jede Körperschaft sowohl die Gesetzgebungs- und Ertragshoheit als auch die Verwaltungshoheit; ein Auseinanderfallen der Steuerhoheit ist dem amerikanischen Steuersystem fremd. Somit entsteht eine durchaus „gewollte und akzeptierte“3 Mehrfachbesteuerung. Die vorliegende Arbeit versucht nun, in aller Kürze einen Überblick über die Bundesertragsteuern, insbesondere die Besteuerung der Unternehmen (Einzelunternehmer, Personengesellschaft und Kapitalgesellschaft), zu verschaffen. Hierbei wird von der persönlichen Einkommensteuer ausgegangen und deren Ermittlung anhand des Steuertatbestandes dargestellt. Anschließend erfolgt eine Erläuterung der wichtigsten abweichenden Regeln zur Körperschaftsteuer. Zusätzlich wird neben den Bundesertragsteuern noch die Umsatzsteuer in ihren prägnantesten Grundzügen vorgestellt. Zum Verfahrensrecht sei nur soviel gesagt, dass es sich in den USA um ein Selbstveranlagungssystem handelt, jeder Steuerpflichtige also seine Steuern selbst zu berechnen und rechtzeitig abzuführen hat (vergleichbar mit der Umsatzbesteuerung in Deutschland).
Category: Law

In Amerika

Author : Fletcher Briggs
ISBN : UOM:39015019082612
Genre : German language
File Size : 46.85 MB
Format : PDF, Docs
Download : 377
Read : 783

Category: German language