AMERICAS CONSTITUTION A BIOGRAPHY

Download Americas Constitution A Biography ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to AMERICAS CONSTITUTION A BIOGRAPHY book pdf for free now.

America S Constitution

Author : Akhil Reed Amar
ISBN : 9781588364876
Genre : History
File Size : 62.38 MB
Format : PDF, ePub
Download : 396
Read : 537

In America’s Constitution, one of this era’s most accomplished constitutional law scholars, Akhil Reed Amar, gives the first comprehensive account of one of the world’s great political texts. Incisive, entertaining, and occasionally controversial, this “biography” of America’s framing document explains not only what the Constitution says but also why the Constitution says it. We all know this much: the Constitution is neither immutable nor perfect. Amar shows us how the story of this one relatively compact document reflects the story of America more generally. (For example, much of the Constitution, including the glorious-sounding “We the People,” was lifted from existing American legal texts, including early state constitutions.) In short, the Constitution was as much a product of its environment as it was a product of its individual creators’ inspired genius. Despite the Constitution’s flaws, its role in guiding our republic has been nothing short of amazing. Skillfully placing the document in the context of late-eighteenth-century American politics, America’s Constitution explains, for instance, whether there is anything in the Constitution that is unamendable; the reason America adopted an electoral college; why a president must be at least thirty-five years old; and why–for now, at least–only those citizens who were born under the American flag can become president. From his unique perspective, Amar also gives us unconventional wisdom about the Constitution and its significance throughout the nation’s history. For one thing, we see that the Constitution has been far more democratic than is conventionally understood. Even though the document was drafted by white landholders, a remarkably large number of citizens (by the standards of 1787) were allowed to vote up or down on it, and the document’s later amendments eventually extended the vote to virtually all Americans. We also learn that the Founders’ Constitution was far more slavocratic than many would acknowledge: the “three fifths” clause gave the South extra political clout for every slave it owned or acquired. As a result, slaveholding Virginians held the presidency all but four of the Republic’s first thirty-six years, and proslavery forces eventually came to dominate much of the federal government prior to Lincoln’s election. Ambitious, even-handed, eminently accessible, and often surprising, America’s Constitution is an indispensable work, bound to become a standard reference for any student of history and all citizens of the United States.
Category: History

America S Unwritten Constitution

Author : Akhil Reed Amar
ISBN : 9780465033096
Genre : Law
File Size : 79.31 MB
Format : PDF, Docs
Download : 810
Read : 224

onal discussions; and the writings of court justices. America’s Unwritten Constitution presents a bold new vision of the American constitutional system, one in which proper interpretation of the Constitution rests on the interplay between its written and unwritten manifestations, but in which interpretation does not, and cannot, depend wholly on one form or the other. Neither America’s written Constitution nor its unwritten Constitution stands alone, Amar shows, and with each eye-opening example he develops a deeper, more compelling way of thinking about constitutional law than has ever been put forth before—a methodology that looks past the basic text to reveal the diverse influences, supplements, and possibilities that comprise it.
Category: Law

Faschismus

Author : Madeleine Albright
ISBN : 9783832184100
Genre : Political Science
File Size : 85.10 MB
Format : PDF, ePub
Download : 271
Read : 169

»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.
Category: Political Science

Ein Soldat Aus Dem Gro En Krieg

Author : Mark Helprin
ISBN : 9783105611777
Genre : Fiction
File Size : 56.21 MB
Format : PDF
Download : 643
Read : 990

Alessandro Giuliani, der wohlbehütete Sohn eines begüterten römischen Rechtsanwalts, liebt Reiten und Bergsteigen ebenso wie Musik und Kultur. Er studiert Kunstgeschichte und Ästhetik und ist ein weltläufiger, vielversprechender junger Mann, als 1914 der Erste Weltkrieg hereinbricht. Ein halbes Jahrhundert später trifft Alessandro, inzwischen ein weißhaariger alter Herr, auf einer Landstraße außerhalb Roms mit dem jungen Fabrikarbeiter Nicolo zusammen: Die Unverschämtheit eines Busfahrers und Alessandros noble Geste der Solidarität mit dem fremden jungen Mann lassen die beiden für zwei Tage und Nächte zu einer Schicksalsgemeinschaft werden. Gemeinsam legen sie die 70 Kilometer nach Monte Prato, ihrem eigentlichen Ziel, zu Fuß zurück. Alessandro beginnt sich an seine Jugend zu erinnern und erzählt. Wie er Soldat wurde, ein Held, dann Deserteur, Kriegsgefangener, wie er zum Tode verurteilt und schließlich begnadigt wurde. Wie er auf tragische Weise eine Familie verlor und wunderbarerweise eine gewann. Nicolo begreift, daß in den Geschichten des alten Mannes von Krieg und Liebe die Summe eines ganzen Lebens steckt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Category: Fiction

Die Federalist Papers

Author : Alexander Hamilton
ISBN : 3406547540
Genre : Constitutional history
File Size : 40.62 MB
Format : PDF, ePub
Download : 112
Read : 828

Category: Constitutional history

110 Regeln Des Anstands Und Gegenseitigen Respekts In Gesellschaft Und Im Gespr Ch

Author : George Washington
ISBN : 9783423434737
Genre : Fiction
File Size : 90.74 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 457
Read : 1267

Als Amerika noch höflich war Was der erste amerikanische Präsident als Dreizehnjähriger schon wusste: Höflichkeit kommt nie aus der Mode. In diesem Fundstück aus dem 18. Jahrhundert kombiniert er auf originelle Weise Benimmratgeber mit philosophischen Lebensweisheiten. Washington, der in jungen Jahren noch mit der Rechtschreibung kämpfte, schrieb über Tischmanieren, das Verhalten im Gespräch und persönliche Charakterpflege. Nicht zuletzt dem einen oder anderen amtierenden Präsidenten würde dieses Buch guttun! »In der Gegenwart anderer sollst du nicht vor dich hin summen, mit den Fingern trommeln oder mit den Füßen den Takt schlagen.« (Nr. 4) »Entledige dich nicht deiner Kleidung, wenn andere dabei sind, und verlasse die Garderobe nicht nur halb bekleidet.« (Nr. 7) »Deine Miene sei angenehm, sollte aber den nötigen Ernst zeigen, wenn es um ernste Dinge geht.« (Nr. 19)
Category: Fiction

Der Geist Der Gesetze

Author : Charles de Secondat baron de Montesquieu
ISBN : HARVARD:HW1W18
Genre :
File Size : 71.16 MB
Format : PDF, Docs
Download : 960
Read : 685

Category: