AMERICAN NATIONS A HISTORY OF THE ELEVEN RIVAL REGIONAL CULTURES OF NORTH AMERICA

Download American Nations A History Of The Eleven Rival Regional Cultures Of North America ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to AMERICAN NATIONS A HISTORY OF THE ELEVEN RIVAL REGIONAL CULTURES OF NORTH AMERICA book pdf for free now.

American Nations

Author : Colin Woodard
ISBN : 9781101544457
Genre : History
File Size : 84.25 MB
Format : PDF
Download : 751
Read : 824

An illuminating history of North America's eleven rival cultural regions that explodes the red state-blue state myth. North America was settled by people with distinct religious, political, and ethnographic characteristics, creating regional cultures that have been at odds with one another ever since. Subsequent immigrants didn't confront or assimilate into an “American” or “Canadian” culture, but rather into one of the eleven distinct regional ones that spread over the continent each staking out mutually exclusive territory. In American Nations, Colin Woodard leads us on a journey through the history of our fractured continent, and the rivalries and alliances between its component nations, which conform to neither state nor international boundaries. He illustrates and explains why “American” values vary sharply from one region to another. Woodard (author of American Character: A History of the Epic Struggle Between Individual Liberty and the Common Good) reveals how intranational differences have played a pivotal role at every point in the continent's history, from the American Revolution and the Civil War to the tumultuous sixties and the "blue county/red county" maps of recent presidential elections. American Nations is a revolutionary and revelatory take on America's myriad identities and how the conflicts between them have shaped our past and are molding our future. From the Hardcover edition.
Category: History

Die Macht Der Geographie

Author : Tim Marshall
ISBN : 9783423428569
Genre : History
File Size : 87.41 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 967
Read : 454

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.
Category: History

Sommer 1927

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641120191
Genre : History
File Size : 26.64 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 867
Read : 1185

1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...
Category: History

Colin Woodard

Author : American Nations: A History of the Eleven Rival Regional Cultures of North America
ISBN :
Genre :
File Size : 73.4 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 944
Read : 1267

An illuminating history of North America's eleven rival cultural regions that explodes the red state-blue state myth. North America was settled by people with distinct religious, political, and ethnographic characteristics, creating regional cultures that have been at odds with one another ever since. Subsequent immigrants didn't confront or assimilate into an "American" or "Canadian" culture, but rather into one of the eleven distinct regional ones that spread over the continent each staking out mutually exclusive territory. In American Nations, Colin Woodard leads us on a journey through the history of our fractured continent, and the rivalries and alliances between its component nations, which conform to neither state nor international boundaries. He illustrates and explains why "American" values vary sharply from one region to another. Woodard reveals how intranational differences have played a pivotal role at every point in the continent's history, from the American Revolution and the Civil War to the tumultuous sixties and the "blue county/red county" maps of recent presidential elections. American Nations is a revolutionary and revelatory take on America's myriad identities and how the conflicts between them have shaped our past and are molding our future. Review "Woodard offers a fascinating way to parse American (writ large) politics and history in this excellent book." ―Kirkus (starred review) "Woodard explains away partisanship in American Nations... which makes the provocative claim that our culture wars are inevitable. North America was settled by groups with distinct political and religious value--and we haven't had a moment's peace since." -- Publishers Weekly (Fall 2011 "Top Ten Politics" pick) "A smart read that feels particularly timely now, when so many would claim a mythically unified "Founding Fathers'' as their political ancestors." -- Boston Globe "A fascinating new take on our history" -- The Christian Science Monitor "For people interested in American history and sociology, "American Nations" demands reading." -- St.Louis Post-Dispatch "[In] offering us a way to better understand the forces at play in the rumpus room of current American politics, Colin Woodard has scored a true triumph" * -- The Daily Beast / Newsweek* "Woodard makes a worthwhile contribution by offering an accessible, well-researched analysis with appeal to both casual and scholarly readers." -- Library Journal "[American Nations'] compelling explanations and apt descriptions will fascinate anyone with an interest in politics, regional culture, or history" -- Publishers Weekly (starred review) "[A] compelling and informative attempt to make sense of the regional divides in North America in general and this country in particular....Woodard provides a bracing corrective to an accepted national narrative that too often overlooks regional variations to tell a simpler and more reassuring story. " -- The Washington Post
Category:

Alle Menschen Sind Gleich Erfolgreiche Nicht

Author : Amy Chua
ISBN : 9783593501178
Genre : Political Science
File Size : 37.86 MB
Format : PDF, Docs
Download : 246
Read : 1145

Warum sind Einwanderer aus China und dem Iran Gewinnertypen und die aus anderen Nationen oft nicht? »Tigermutter« Amy Chua und ihr Mann Jed Rubenfeld haben eine überraschende Antwort. Erfolg hat, wer drei Dinge mit auf den Weg bekommt: das Gefühl kollektiver Überlegenheit, gepaart mit einer tiefen Unsicherheit gegenüber der neuen Gesellschaft und nicht zuletzt einer guten Portion Selbstdisziplin. Das Gute: Das Erfolgsprinzip ist kulturell geprägt, aber dennoch übertragbar und kann uns auch hierzulande eine Lehre sein. Vorausgesetzt, wir haben den nötigen Biss!
Category: Political Science

Die Bittere Gabe

Author : Ellen Marie Wiseman
ISBN : 9783492978590
Genre : Fiction
File Size : 30.61 MB
Format : PDF, ePub
Download : 595
Read : 573

Noch nie im Leben durfte die zehnjährige Lilly ihre Kammer auf Blackwood Manor verlassen. Die Menschen würden bei ihrem Anblick zu Tode erschrecken, so ihre Mutter. Umso erstaunter ist das Mädchen, als sie eines Tages mit in den Zirkus darf. Doch statt eine Vorstellung zu bestaunen, wird Lilly an die Freakshow verkauft und fortan als »Eisprinzessin« ausgestellt. Ihr Schicksal bessert sich erst, als sie entdeckt, wie gut sie mit den Elefanten umgehen kann. Aber erst zwanzig Jahre später wird ihr hartes Los gesühnt ...
Category: Fiction

Warum Wir Arbeiten

Author : Barry Schwartz
ISBN : 9783104036236
Genre : Literary Collections
File Size : 48.42 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 728
Read : 660

Der Psychologieprofessor Barry Schwartz findet in seinem TED-Book ›Warum wir arbeiten‹ eine ganz überraschende, komplexe und eindringliche Antwort auf diese auf den ersten Blick so simple Frage. Er zerstört den Mythos, dass es bei der Arbeit nur ums Geldverdienen gehe und fordert – unterstützt durch zahlreiche Studien und Anekdoten –, dass wir neue Wege finden müssen, um unser Verhältnis zur Arbeit neu zu definieren. Schwartz nimmt uns mit in Krankenhäuser und Friseursalons, Fabriken und Vorstandsetagen und zeigt, welche unterschiedlichen Formen die Arbeit annehmen kann, welche Funktion sie für unsere Kultur innehat und wie jeder von uns seinen eigenen Weg zum Glück am Arbeitsplatz findet.
Category: Literary Collections

Vor Einem Dunklen Hintergrund

Author : Iain Banks
ISBN : 9783641163747
Genre : Fiction
File Size : 79.49 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 223
Read : 312

Gnadenlose Jagd Sharrow war einst Anführerin einer schlagkräftigen Kampftruppe in einem kleinen Handelskrieg. Sie lebt auf dem Planeten Golter im Exil, wo ein Glasstrand noch von älteren Kämpfen zeugt. An diesem Strand bemerkt sie, dass sie von den Huhsz verfolgt wird, einer fanatischen religiösen Gruppe, die ihren Tod fordert. Vorerst bleibt ihr allein die Flucht. Aber sie macht sich auf die Suche nach einer der legendären, verfemten apokalyptischen Waffen der Vergangenheit: einer Lazy Gun. Ihre abenteuerliche Reise, die sie durch das ganze Golter-System führt, wird zu einem Wettlauf mit den Fundamentalisten, die gnadenlos Jagd auf sie machen und bereit sind, die Apokalypse zu entfesseln.
Category: Fiction