Afrika

Author : Marília dos Santos Lopes
ISBN : UOM:39015028467416
Genre : Africa
File Size : 40.81 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 780
Read : 251

Category: Africa

Semilasso In Afrika

Author : Hermann Pückler-Muskau (Fürst von)
ISBN : UCAL:B3326590
Genre : Africa, North
File Size : 88.74 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 954
Read : 878

Category: Africa, North

Afrika

Author : Colleen Craig
ISBN : 0887768075
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 29.19 MB
Format : PDF, Docs
Download : 324
Read : 267

Traveling to South Africa with her journalist mother, thirteen-year-old Kim explores the country's diverse and often shocking history, while trying to unlock the secret that has always kept her from knowing her father.
Category: Juvenile Fiction

Hilfe F R Afrika

Author : Michael Kuhn
ISBN : 9783842852983
Genre : Africa, Sub-Saharan
File Size : 87.54 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 211
Read : 799

Afrika - was wissen wir tats chlich ber Afrika, vor allem ber seine Staaten s dlich der Sahara? Welche Informationen erreichen uns ber Printmedien, Rundfunk, Film und Fernsehen, die uns Auskunft ber das Leben und die t gliche Wirklichkeit in den L ndern dieser Region geben? Welche davon sind real und welche durch Antizipation von Interpretationen und Schlussfolgerungen gef rbt und damit m glicherweise nicht vollst ndig zutreffend? Hunger und Unterern hrung, Kriege und Konflikte, Mangelwirtschaft und Rechtlosigkeit, Krisen und Katastrophen sind nur einige der vielen Stichw rter, die Menschen weltweit in den Sinn kommen, wenn sie nach ihren Vorstellungen von den gesellschaftlichen, politischen und sozialen Realit ten des afrikanischen Kontinents befragt werden. Hilfe f r Afrika?" m chte aufkl ren - aufkl ren ber die tats chliche aktuelle Wirklichkeit afrikanischer Staaten und ber alle Ma nahmen, die im Rahmen internationaler Entwicklungsf rderung und Entwicklungshilfe unternommen werden, um deren teils desolaten Zust nde m glichst nachhaltig zu verbessern. Der Leser erh lt einen wissenschaftlich fundierten berblick ber alle relevanten Faktoren von Armut und Unterentwicklung in Subsahara-Afrika und deren zugrunde liegenden Kausalzusammenh nge. Au erdem werden bisherige und aktuelle Facetten von Entwicklung, Entwicklungsf rderung und Entwicklungspolitik, sowie deren Akteure, Strategien und moderne Trends auf dem Hintergrund afrikanischer Gegebenheiten und Bed rfnisse in wissenschaftlicher Form eingehend beleuchtet und kritisch hinterfragt und beurteilt. Am Ende kann sich der Leser ein vollst ndig eigenst ndiges Bild von den Notwendigkeiten einer modernen Entwicklungshilfe f r einen von vielf ltigen Krisen gesch ttelten Erdteil machen.
Category: Africa, Sub-Saharan

Gebrauchtkleidung In Afrika

Author : Kris Ralph
ISBN : 9783640345861
Genre :
File Size : 38.87 MB
Format : PDF, Docs
Download : 179
Read : 392

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Besonders seit den 1980er Jahren wird Gebrauchtkleidung zunehmend in Dritte-Welt-Lander exportiert, vor allem nach Subsahara-Afrika. Dort erfreut sie sich wachsender Beliebtheit. Gebrauchtkleidung stellt mehr als ein Drittel der in Afrika gekauften Waren dar, und die Prognosen der Vergangenheit, welche fur eine weitere Zunahme dieses Marktes sprachen, lagen durchaus richtig . Der Umfang der Gebrauchtkleidungsindustrie hat mittlerweile horrende Ausmasse angenommen und einen stetig steigenden Zuwachs zu verbuchen: Wahrend im Jahre 1980 Ware im Wert von 73,1 Millionen Dollar die USA verliess, so war es im Jahre 1995 bereits Ware im Wert von 340,5 Millionen Dollar. In Deutschland stieg im selben Zeitraum der Export von einem Wert von 22,8 auf 187 Millionen Dollar. Der weltweite Export von Gebrauchtkleidung stieg von einem Warengegenwert im Jahre 1980 von 207 Millionen Dollar auf 1,4 Milliarden Dollar im Jahre 1995 an . Bezeichnenderweise befinden sich unter den zehn Hauptimporteuren von Gebrauchtkleidung aus dem Jahre 1995 funf afrikanische Staaten, namlich Tunesien, Uganda, Tansania, Niger sowie Nigeria. Laut den Angaben der Vereinten Nationen importierten die Staaten Subsahara-Afrikas 1995 fast ein Viertel der weltweiten Gebrauchtkleidung (Ware im Wert von 379 Millionen Dollar) . Ob dieser massige Export von Gebrauchtkleidung jedoch tatsachlich problemlos in andere, vor allem arme Regionen der Welt (und in diesem speziellen Fall Afrika) stattfinden kann und dort ohne Folgen tatsachlich einen rein karikativen Charakter erfullt, soll in dieser Arbeit erortert werden. Grundsatzlich lasst sich summieren, dass fast alle Autoren der dieser Arbeit zu Grunde liegenden Texte einen grundsatzlich positiven Eindruck uber den Konsum von Gebrauchtkleidung vermitteln. Ferner gelangt der Grossteil de
Category: