A SPORT AND A PASTIME

Download A Sport And A Pastime ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to A SPORT AND A PASTIME book pdf for free now.

Ein Spiel Und Ein Zeitvertreib

Author : James Salter
ISBN : 9783827072047
Genre : Fiction
File Size : 56.11 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 913
Read : 1299

Der Erzähler, ein junger Fotograf, unternimmt eine Autofahrt durch Frankreich in Begleitung seines amerikanischen Freundes Phillip Dean, der sich in Dijon in die 18-jährige Anne- Marie verliebt. In einer Mischung aus Voyeurismus, Eifersucht und schriftstellerischer Neugier versetzt sich der Erzähler ganz in Phillip hinein, rekonstruiert die verzweifelte Affäre zweier ungleicher Menschen, schildert ihre erotische Intensität.
Category: Fiction

A Sport And A Pastime

Author : James Salter
ISBN : 9781453243817
Genre : Fiction
File Size : 62.23 MB
Format : PDF, ePub
Download : 913
Read : 327

The astonishing novel and “tour de force” about a love affair in postwar France from the iconic author of All That Is (The New York Times Book Review). Twenty-year-old Yale dropout Phillip Dean is traveling Europe aimlessly in a borrowed car with little money. When he stops for a few days in a church-quiet town near Dijon, he meets Anne-Marie Costallat, a young shop assistant. The two begin an affair both carnal and innocent, and she quickly becomes to him the real France, its beating heart and an object of pure longing. James Salter, author of Light Years and the memoir Burning the Days, was an essential voice in the evolution of late twentieth-century prose, a stylist on par with Updike and Roth who won the PEN/Faulkner Award for his collection Dusk and Other Stories. One of the first great American novels to speak frankly of human desire free of guilt and shame, A Sport and a Pastime inspired Reynolds Price to call it “as nearly perfect as any American fiction I know.” This ebook edition features an illustrated biography of James Salter including rare photos from the author’s personal collection.
Category: Fiction

Verbrannte Tage

Author : James Salter
ISBN : 9783827072054
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 86.43 MB
Format : PDF, Docs
Download : 552
Read : 459

James Salter erzählt von seiner Ausbildung zum Kampfpiloten in West Point, vom Koreakrieg und seiner Zeit als Autor in New York: Er schreibt Drehbücher für Hollywood, in denen er Größen wie Samuel Goldwyn, Irwin Shaw, Roman Polanski oder Robert Redford kennenlernt. Er lebt in Städten wie Rom oder Paris, deren Glanz und Erotik sich in seiner Sprache widerspiegeln, ebenso wie die Leidenschaft zu den Frauen. Verbrannte Tage ist eines der größten autobiographischen Werke unserer Zeit, »ein eindrucksvolles Stück Literatur « (Berliner Zeitung).
Category: Biography & Autobiography

Lichtjahre

Author : James Salter
ISBN : 9783827077370
Genre : Fiction
File Size : 73.52 MB
Format : PDF, Docs
Download : 994
Read : 1051

Auf den ersten Blick ist es paradiesisch: Das privilegierte Leben von Viri und Nedra kreist um Dinnerpartys und Freunde, um einen sonnendurchfluteten Garten, um endlose Ferien am Atlantik mit den Kindern. Doch langsam entblättert sich das Trügerische dieser Idylle: Viri beginnt eine Affäre mit einer jungen Mitarbeiterin, Nedra trifft sich mit einem langjährigen Freund der Familie. In poetischen Bildern führt James Salter uns vor Augen, dass nichts unerbittlicher ist als Zeit und nichts vergänglicher als Glück.
Category: Fiction

In Der Wand

Author : James Salter
ISBN : 9783827072078
Genre : Fiction
File Size : 23.96 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 603
Read : 608

Vernon Rand ist Bergsteiger. Eines Tages beginnt er Hals über Kopf ein neues Leben. Er verlässt seine Arbeit, seine Frau und fliegt nach Genf, um in den Alpen zu klettern. Zusammen mit seinem Freund Cabot beschließt er, die Nordwand des Dru zu besteigen. In der Wand kommt es zur Katastrophe. Cabot stürzt ab und bleibt gelähmt. Rand kann das nicht akzeptieren und versucht, seinen Freund mit allen Mitteln, körperlich und psychisch, zu heilen.
Category: Fiction

J Ger

Author : James Salter
ISBN : 9783827077493
Genre : Fiction
File Size : 63.77 MB
Format : PDF
Download : 545
Read : 674

»Die Jäger, 1957 erschienen, ist der erste Roman von Salter und zugleich einer der prägnantesten Nachweise seines Talents. Der Roman ist autobiographisch und stützt sich auf Salters Erfahrungen als Kampfflieger im Koreakrieg. Während auf dem Boden ein schwerer Bürgerkrieg herrscht, wetteifern die Piloten in der Luft in ihren Kampfeinsätzen um die begehrten fünf Kills - den gültigen Nachweis dafür, dass man ein >As
Category: Fiction

Cassada

Author : James Salter
ISBN : 9783827078117
Genre : Fiction
File Size : 68.33 MB
Format : PDF, ePub
Download : 929
Read : 660

Ein amerikanischer Air-Force-Stützpunkt im Deutschland der fünfziger Jahre: zwei Düsenjägerpiloten, in Marseille gestartet, versuchen bei schlechtem Wetter zu landen. Die niedrige Wolkendecke verhindert einen präzisen Anflug, den beiden geht der Treibstoff aus und sie geraten in eine verzweifelte Lage. Captain Isbell und Lieutenant Cassada sind Freunde und Rivalen zugleich, denn beide lieben sie dieselbe Frau und müssen sich nun trotzdem blind aufeinander verlassen.
Category: Fiction

Eine Gute Schule

Author : Richard Yates
ISBN : 9783641247140
Genre : Fiction
File Size : 64.20 MB
Format : PDF, Docs
Download : 690
Read : 1121

Das Haar hängt ihm fettig in die Stirn, sein fadenscheiniges Hemd ziert ein Muster aus Flecken. William Grove, fünfzehn Jahre alt und gerade als Stipendiat an der Dorset Academy angenommen, wird schnell der Stempel aufgedrückt: Mit diesem »Zigeuner« möchte keiner der Jungen im Internat etwas zu tun haben. Denn Grove kann nicht verbergen, dass er aus proletarischen Verhältnissen stammt. Doch genau das soll er an der Dorset, Hort englischer Erziehungstraditionen, lernen – seine Mutter hofft, dass ihrem Sohn sich so die Türen zur höheren Gesellschaft öffnen, die ihr, der großen Künstlerin, verschlossen geblieben sind, trotz aller Bemühungen. Glaubwürdig und mit viel Feingefühl gelingt es Richard Yates, dem Meister der klaren Worte, das psychologische Porträt eines Jungen zu zeichnen, der seinen Platz in der Gesellschaft noch finden muss.
Category: Fiction

Fat City

Author : Leonard Gardner
ISBN : 9783841212856
Genre : Fiction
File Size : 30.2 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 606
Read : 697

»Fat City hat mich mehr bewegt als die gesamte Gegenwartsliteratur der letzten Jahre.« Joan Didion Stockton, Kalifornien, 50er Jahre. Im Lido-Box-Gym treffen Ernie Munger und Billy Tully aufeinander. Ernie steht am Anfang seiner Karriere, ist voller Hoffnungen. Billy ist am Ende, will es noch einmal wissen. Ihr Trainer, Ruben Luna, hat schon alles gesehen, er weiß, dass es im Boxen kaum etwas zu holen gibt. Zwischen verlausten Hotelbetten und Pfirsichernte, zwischen Boxring und dunklen Bars, der großen Liebe und der leidlichen Bettgesellschaft, zwischen Hoffnung und Verzweiflung beginnt und vergeht das Leben von Ernie, Billy und Ruben. »Fat City« zählt zu den großen Klassikern der amerikanischen Literatur, der Roman ist das Gegenstück zu Rocky und Co. Keine Heldengeschichte, sondern eine Verbeugung vor dem letzten Willen, der erst erwacht, wenn alle Hoffnung unter den Tisch getrunken ist. Eine Liebeserklärung an eine Zeit, in der man von der Hand in den Mund lebte, aus eigener Kraft alles erreichen und alles zerstören konnte. Gregor Hens gelingt es mit seiner Neuübersetzung meisterhaft, dem einzigartigen Californian-Working-Class-Sound, dem trotzigen Humor und der feinen Melancholie eine deutsche Stimme zu verleihen. »Laufen, kämpfen, lieben, Unkraut jäten oder Obsternte – die Protagonisten des Romans halten niemals inne, nur um nicht von ihrem Verhängnis eingeholt zu werden. Gardner erzählt das so überzeugend, dass wir uns nur an ihre Taten erinnern, nicht an ihre Niederlagen.« The New York Review of Books
Category: Fiction