A Long Way Down

Author : Nick Hornby
ISBN : 9783462306507
Genre : Fiction
File Size : 71.16 MB
Format : PDF
Download : 640
Read : 740

Komisch, rasant, mit schwarzem Humor – der neue Nick HornbyVier Menschen auf dem Dach eines Londoner Hochhauses, die sich an Silvester das Leben nehmen wollen, schließen einen Pakt: neuer gemeinsamer Selbstmord-Termin ist der Valentinstag. Es bleiben sechs Wochen, die gemeinsam überlebt werden müssen... Silvester, auf dem Dach eines Hochhauses: Pech, dass gleich vier Menschen auf die Idee gekommen sind, sich dort das Leben zu nehmen. Da man sich schlecht umbringen kann, wenn einem andere dabei zusehen, steigt die seltsame Gruppe erst mal vom Dach, um das Problem der jüngsten Kandidatin, die nicht weiß, warum ihr Freund sie verlassen hat, zu lösen. Nach und nach erzählen sie sich ihre Geschichten.Da ist die altjüngferliche Maureen, deren Sohn Matty schwerstbehindert ist und die diese Belastung allein tragen muss, da ist Martin, der berühmte Talkmaster, den nach einem Gefängnisaufenthalt niemand mehr auf dem Bildschirm sehen will, Jess, die aufmüpfige Tochter eines Politikers, ist so direkt, dass sie alle vor den Kopf stößt, und JJ, der von seinem besten Freund, dem Sänger seiner Band, im Stich gelassen wurde. Die vier verabreden, mit dem finalen Sprung bis zum Valentinstag zu warten – und so findet eine Gruppe von Menschen zueinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die einander doch auf wundersame Weise zu helfen wissen. Hornby at his best – in diesem urkomischen, rasanten und mit schwarzem Humor gespickten Roman beweist Hornby wieder einmal seine ganze Meisterschaft. Leser, freut Euch!
Category: Fiction

A Long Way Down

Author : Nick Hornby
ISBN : 3462040510
Genre :
File Size : 82.59 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 512
Read : 1139

Category:

A Long Way Down

Author : Nick Hornby
ISBN : 9780141905778
Genre : Fiction
File Size : 79.47 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 749
Read : 658

Narrated in turns by a dowdy, middle-aged woman, a half-crazed adolescent, a disgraced breakfast TV presenter and an American rock star cum pizza delivery boy, A Long Way Down is the story of the Toppers House Four, aka Maureen, Jess, Martin and JJ. A low-rent crowd with absolutely nothing in common - save where they end up that New Year's Eve night. And what they do next, of course. Funny, sad, and wonderfully humane, Nick Hornby's new novel asks some of the big questions: about life and death, strangers and friendship, love and pain, and whether a slice of pizza can really see you through a long, dark night of the soul.
Category: Fiction

Literarische Texte Im Englischunterricht Nick Hornby S A Long Way Down

Author : Juliane Behm
ISBN : 9783640546886
Genre : Foreign Language Study
File Size : 27.46 MB
Format : PDF
Download : 537
Read : 591

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universität Rostock (Institut für Anglistik/Amerikanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit geht zunächst den Fragen nach, warum Literatur im Englischunterricht eine wichtige Rolle spielt und welche Formen von literarischen Texten dabei zum Einsatz kommen sollen, um Lernziele wie Empathie, Toleranz und Offenheit zu fördern sowie die Schüler in ihrer Ausbildung von Kreativität zu unterstützen. Im Anschluss daran werden verschiedene Methoden der Literaturvermittlung im phasenorientierten Englischunterricht vorgestellt und kritisch beleuchtet. Im letzten Teil der Arbeit wird dann exemplarisch an Nick Hornby’s Roman “A Long Way Down” verdeutlicht, wie eine Unterrichtsstunde von neunzig Minuten in der Oberstufe durchgeführt werden kann.
Category: Foreign Language Study

Lion

Author : Saroo Brierley
ISBN : 9783843709705
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 87.46 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 274
Read : 566

Es ist ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt sucht er nach Münzen und Essensresten. Schließlich schläft er vor Erschöpfung in einem wartenden Zug ein. Der fährt den kleinen Jungen ans andere Ende von Indien, nach Kalkutta. Völlig alleine an einem der gefährlichsten Orte der Welt schlägt er sich wochenlang auf der Straße durch, landet im Waisenhaus und gelangt so zu den Brierleys, die Saroo ein neues Zuhause in Australien schenken. Fünfundzwanzig Jahre später macht sich Saroo mit Hilfe von Google Earth auf die Suche nach seiner leiblichen Familie. Am Bildschirm fährt er Nacht für Nacht das Zugnetz von Indien ab. Das Unglaubliche passiert: Er findet ein Dorf, das dem Bild in seiner Erinnerung entspricht – und macht sich auf den Weg ...
Category: Biography & Autobiography

A Long Way Down

Author : Elizabeth Fenwick
ISBN : STANFORD:36105025738431
Genre : Fiction
File Size : 58.41 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 792
Read : 1109

Category: Fiction

It S A Long Way Down To The Top

Author : David H. Stroud
ISBN : 9781449769611
Genre : Religion
File Size : 41.49 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 696
Read : 177

Enter into rest. Where do you come to rest internally? The heart of flesh pumps blood, and the heart of the spirit resides in the mind. True rest must first be in the mind and the heart for the whole person and the whole life to rest. Activity and rest of the body, soul, and spirit are life. In His image the Lord made our life in perfection of purpose, intent, and craftsmanship. Where do you come to rest—in His presence with the extra ingredient of your purpose, intent, and craftsmanship? How do you enter activity—in Him or in you? Are you a citizen of heaven in yearning confident expectation, or an earthling putting down roots? “... as he thinks in his heart, so is he” (Prov. 23:7).
Category: Religion

How To Be Hornby Die Struktur Der Erz Hlerischen Vermittlung In A Long Way Down Und About A Boy

Author : Eva-Maria Griese
ISBN : 9783640202171
Genre : Literary Criticism
File Size : 34.9 MB
Format : PDF, Docs
Download : 971
Read : 436

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Anglistisches Seminar Heidelberg), Veranstaltung: British Novels at the Beginning of the 21st Century: Beyond Postmodernism?, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man die Autoren zeitgenössischer britischer Romane in den letzten fünfzehn Jahren, so zeichnet sich Nick Hornby vielleicht nicht als der einflussreichste Autor, aber zumindest als einer der kommerziell erfolgreichsten Autoren aus. Doch nicht nur sein kommerzieller Erfolg, sondern vor allem die Erzählweise in seinen Romanen, die D.J. Taylor als "self-interrogative streams of an occasionally less than illuminating consciousness“1 bezeichnet, scheint ein bemerkenswerter Aspekt von Hornbys Werken zu sein. Taylor bezieht sich mit seinem Zitat vor allem auf Hornbys Roman A long way down, der 2005 erschienen ist. Gilt diese Beschreibung der Erzählweise Hornbys nur für diesen Roman, oder finden sich Aspekte einer "hornbyesken" Erzählweise auch in seinen anderen Romanen? Was macht die Struktur der erzählerischen Vermittlung in Nick Hornbys Romanen aus? Im Folgenden soll anhand eines Vergleichs zwischen Nick Hornbys Romanen A long way down und About a boy diese Frage zwar nicht für Hornbys gesamtes Werk, aber zumindest für diese beiden Romane beantwortet werden. Zum einen soll untersucht werden, wie genau in beiden Romanen erzählt wird, zum anderen, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede sich in der Erzählweise der beiden Romane ergeben. Dazu muss zunächst dargelegt werden, welche Kriterien zur Analyse der erzählerischen Vermittlung verwendet werden und auf welchen theoretischen Grundlagen diese basieren. Anschließend soll zunächst die Struktur der erzählerischen Vermittlung in A long way down, dann in About a Boy anhand der gewählten Kriterien untersucht werden. Abschließend kann dann ein Vergleich, der Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Erzählweise beider Romane zutage bringen soll, gezogen werden und eine Beschreibung von eventuell typischen Merkmalen in der Erzählweise Nick Hornbys die beiden Romane betreffend erfolgen. [...]
Category: Literary Criticism

How To Be Good

Author : Nick Hornby
ISBN : 9783462306521
Genre : Fiction
File Size : 62.92 MB
Format : PDF, Docs
Download : 219
Read : 480

Katies Seitensprung ist eigentlich nicht das Problem, auch wenn sie ihrem Mann spontan einen Scheidungsantrag macht, der nicht angenommen wird. David, ein frustrierter unveröffentlichter Schriftsteller, hält das Banner der Familie hoch, zu deren Unterhalt er nur bescheiden mit giftigen Zeitungskolumnen beiträgt. Aber immerhin ist er ein recht ordentlicher Hausmann und ein eingespielter Ehepartner. Katies großes Problem ist DJ GoodNews. Der moraltriefende Heiler mit dem exotischen Augenbrauenpiercing und unbestreitbaren Heilerfolgen zieht zu Katie und David und krempelt die Familie um.
Category: Fiction

Serious Premise Vs Entertainment

Author : Stephan Jung
ISBN : 9783640599400
Genre : Literary Criticism
File Size : 57.94 MB
Format : PDF
Download : 226
Read : 202

Essay from the year 2007 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 1,7, University of Leipzig (Institut für Anglistik), course: “The Literary Essay (British Studies)”, language: English, abstract: In modern literature, the combination of conflicting themes in a novel is a popular means to break with mundane conventions. Unorthodox approaches to serious topics are more popular than they have ever been previously. This tendency provokes public discussion about the correctness and adequacy of controversial approaches. A recent example is the new satirical film about Hitler and the Third Reich, The truly truest truth about Adolf Hitler, starring the German comedian Helge Schneider as Hitler. There is a heated debate on whether or not this unusual way of presenting the past distorts the historical facts and thus promotes a false idea of history. The general public point out the importance of morality, political and ethic correctness when it comes to these new ways of looking at a serious topic. These criteria are to be analysed in the novel A Long Way Down by Nick Hornby.
Category: Literary Criticism