A HEARTBREAKING WORK OF STAGGERING GENIUS A MEMOIR BASED ON A TRUE STORY

Download A Heartbreaking Work Of Staggering Genius A Memoir Based On A True Story ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to A HEARTBREAKING WORK OF STAGGERING GENIUS A MEMOIR BASED ON A TRUE STORY book pdf for free now.

A Heartbreaking Work Of Staggering Genius

Author : Dave Eggers
ISBN : 9781476737546
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 30.69 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 794
Read : 546

"Exhilarating….Profoundly moving, occasionally angry, and often hilarious….A Heartbreaking Work of Staggering Genius is, finally, a finite book of jest, which is why it succeeds so brilliantly" (The New York Times Book Review). A Heartbreaking Work of Staggering Genius is the moving memoir of a college senior who, in the space of five weeks, loses both of his parents to cancer and inherits his eight-year-old brother. Here is an exhilarating debut that manages to be simultaneously hilarious and wildly inventive as well as a deeply heartfelt story of the love that holds a family together.
Category: Biography & Autobiography

Eure V Ter Wo Sind Sie Und Die Propheten Leben Sie Ewig

Author : Dave Eggers
ISBN : 9783462309188
Genre : Fiction
File Size : 37.26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 280
Read : 1018

Nach dem Nr.-1-Bestseller »Der Circle« der neue Roman von Dave Eggers In »Der Circle« entwarf Dave Eggers das düstere Szenario einer durch und durch digitalisierten Welt. In seinem neuen Roman, der in der kalifornischen Wüste spielt, erörtert seine Hauptfigur die brennendsten Fragen unserer Zeit. Thomas ist ein Getriebener, der Antworten sucht. Antworten auf die Fragen, die er sich als junger weißer Amerikaner, der aus vielen Rastern fällt, stellt. Und Thomas hat nur ein Mittel, diese Antworten zu finden: Er fragt. Er entführt nach und nach Menschen in eine stillgelegte Militäranlage weit ab von der Zivilisation, kettet sie dort in alten Baracken an und fragt. Fragt einen Astronauten, warum er nie zum Mars geflogen ist. Fragt einen Kongressabgeordneten, wie er die Zukunft des Landes sieht. Fragt seine Mutter, warum sie ihn auf ein Leben vorbereitet hat, das nicht existiert. Und er fragt, warum sein Freund Don unschuldig sterben musste. Thomas gerät immer tiefer in den Strudel der Sinnfrage, bis er den Verstand vollkommen zu verlieren droht. In manchmal sokratisch anmutenden Dialogen lässt Dave Eggers diesen verzweifelten jungen Amerikaner von der Leine, der herausfinden will, worin seine Aufgabe auf diesem Planeten besteht. Dabei werden all die großen Fragen unseres Daseins gestellt, während die sprichwörtliche Bombe tickt.
Category: Fiction

Bis An Die Grenze

Author : Dave Eggers
ISBN : 9783462316025
Genre : Fiction
File Size : 22.60 MB
Format : PDF, ePub
Download : 929
Read : 998

Eine Mutter auf der Flucht – ein Roadtrip ans Ende der Zivilisation »Bis an die Grenze« ist ein berührender, warmherziger Roman, in dessen Zentrum Josie steht, eine alleinerziehende Mutter, die mitsamt ihren beiden Kindern aus den Zwängen ihres Vorstadtlebens flieht und sich in der Wildnis Alaskas neu zu finden sucht. Dave Eggers Porträt einer Frau, die hin- und hergerissen ist zwischen dem Wunsch nach Konformität und nach Freiheit, ist hochkomisch, wahrhaftig und ungemein aktuell. Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie packt die Kinder und flieht mit ihnen an den entlegensten Ort, der für sie ohne Pass erreichbar ist: Alaska. Die Reise in dem angemieteten, abgetakelten Wohnmobil durch die Wildnis rüttelt die Familie durcheinander. Der achtjährige Paul übernimmt die fürsorgliche Vaterrolle in der Familie, während die fünfjährige Ana Chaos und Zerstörung magisch anzieht. Was sich zunächst wie ein Abenteuerurlaub am Ende der Welt anfühlt, wird schnell zur verzweifelten Flucht, nicht zuletzt vor einem Lauffeuer, das in der Region ausgebrochen ist. Doch nicht nur das Feuer scheint Josie auf den Fersen zu sein, sie kämpft auch gegen die imaginären sowie realen Geister ihrer Vergangenheit und muss dafür bis an ihre Grenze gehen.
Category: Fiction

Ein Hologramm F R Den K Nig

Author : Dave Eggers
ISBN : 9783462306866
Genre : Fiction
File Size : 82.36 MB
Format : PDF, ePub
Download : 909
Read : 213

Ein literarischer Messerwurf ins Herz unserer Zeit – ein Mann, den die Globalisierung an den Abgrund drängt Dave Eggers ist einer der interessantesten, engagiertesten und wagemutigsten Schriftsteller der Gegenwart. Das darf, das muss man so sagen. Sein neuer Roman erzählt die anrührende, absurde Geschichte von Alan Clay, einem amerikanischen Geschäftsmann kurz vor dem Bankrott, der mitten in der Wüste von Saudi-Arabien auf den alles rettenden Deal hofft.Alan Clay ist ein Mann der Old-Economy, der nicht ganz ohne eigenes Zutun so gut wie ausrangiert ist und nun darum kämpft, die Studiengebühren seiner Tochter bezahlen und einen Rest seiner Würde bewahren zu können. Er hat noch eine Chance, um seiner Finanzlage und damit seinem Leben die entscheidende Wendung zu geben: Für eine amerikanische IT-Firma fliegt er mit einem Team von jungen Leuten nach Saudi-Arabien. Dort, wo mitten in der Wüste eine funkelnde Wirtschaftsmetropole entstehen soll, wollen sie dem saudischen König ihre hochentwickelte IT-Technik vorführen, mit der sie die Stadt versorgen möchten. In einem Zelt am Rande der riesigen Baustelle, aus der eines Tages die Stadt erwachsen soll, kämpfen sie nicht nur mit drückender Hitze und wackligem WiFi, sondern warten auf einen König, der einfach nicht kommt.»Ein Hologramm für den König« ist ein Roman über das, was die globalisierte Wirtschaft mit dem Menschen macht. Mit großer Empathie und herrlich absurder Komik erzählt, zielt er mitten ins Herz der heutigen Zeit. Vielschichtig, traurig, rührend. Ein literarischer Meilenstein.
Category: Fiction

Der Circle

Author : Dave Eggers
ISBN : 9783462308204
Genre : Fiction
File Size : 39.83 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 871
Read : 430

»Das ›1984‹ fürs Internetzeitalter« Zeit online - jetzt als E-Book für nur 9,99€ Leben in der schönen neuen Welt des total transparenten Internets: Mit Der Circle hat Dave Eggers einen hellsichtigen, hochspannenden Roman über die Abgründe des gegenwärtigen Vernetzungswahns geschrieben. Ein beklemmender Pageturner, der weltweit Aufsehen erregt. Huxleys Schöne neue Welt reloaded: Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim »Circle«, einem freundlichen Internetkonzern mit Sitz in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die einfach alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so ein Ziel der »drei Weisen«, die den Konzern leiten – wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, wo Sterneköche kostenlose Mahlzeiten für die Mitarbeiter kreieren, wo internationale Popstars Gratis-Konzerte geben und fast jeden Abend coole Partys gefeiert werden. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit einem mysteriösen Kollegen ändert alles ...Mit seinem neuen Roman Der Circle hat Dave Eggers ein packendes Buch über eine bestürzend nahe Zukunft geschrieben, einen Thriller, der uns ganz neu über die Bedeutung von Privatsphäre, Demokratie und Öffentlichkeit nachdenken und den Wunsch aufkommen lässt, die Welt und das Netz mögen uns bitte manchmal vergessen. »Ein brandaktueller Roman über unsere Gegenwart – wunderbar« FAZ »Eggers futuristischer Silicon-Valley-Horror ist kein Orwell’sches 2084, sondern eine der Wirklichkeit nur wenig vorauseilende, im Grunde ziemlich realistisch anmutende Vision.« NZZ
Category: Fiction

Writing Selling Your Memoir

Author : Paula Balzer
ISBN : 9781599634197
Genre : Reference
File Size : 55.7 MB
Format : PDF
Download : 904
Read : 951

There’s more to writing a memoir than just writing your life story. A memoir isn’t one long diary entry. Rather, it’s a well-crafted story about a crucial— often exceptionally difficult time in someone’s life. Writing & Selling Your Memoir gives you the knowledge and skills you need to turn your most important personal stories into compelling and meaningful reading experiences for others. In this insightful guide, literary agent Paula Balzer draws on her experience working with New York Times best-selling memoirists and carefully explores the genre, providing you with step-by-step instruction on how to: • Identify strong opening and closing points • Find and develop a strong central hook that your readers will relate to • Structure your memoir for maximum readability • Use dialogue and pacing to enhance intimacy • Approach honesty and truthfulness, but also know when it’s okay to embellish the facts for entertainment value or to protect the identities of your “characters” • Build a successful author platform, get an agent’s attention, and get published Full of tips, techniques, detailed exercises, and examples from best-selling memoirs as well as sidebars from well-known memoir authors, Writing & Selling Your Memoir teaches you how to approach an often tricky genre and tell your story without sentimentalizing it.
Category: Reference

Weit Gegangen

Author : Dave Eggers
ISBN : 3462042033
Genre :
File Size : 40.17 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 316
Read : 1099

"Weit gegangen" ist die wahre Geschichte von Valentino Achak Deng, der mit sieben Jahren alles verlor, was er liebte, weil der Bürgerkrieg über sein Heimatdorf im Südsudan hereinbrach. Er erlebte das grösste Grauen und glaubte sich oft verloren, aber die Hoffnung auf ein besseres Leben verlieh ihm stets die Kraft weiterzugehen. (Umschlagtext).
Category:

The Book Of Life

Author : Eve Claxton
ISBN : 9781446460979
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 82.48 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 105
Read : 821

From childhood through to adulthood - if not necessarily maturity - The Book of Life offers the literary journal of a lifetime, in the company of the most fascinating and talented figures in history. From Alan Bennett's wartime childhood in Yorkshire to Mahatma Gandhi's experiment with cigarettes; Katherine Hepburn on her first acting job aged 21 and Primo Levi on being captured by Fascist militia at the same age; Darwin on his lifelong love - his work - and Nelson Mandela on his release from prison aged 71 ... life and living in all its manifold glories is represented. With insights that encompass generations and continents, this is a uniquely enjoyable immersion in some of the world's best, and most personal, writing.
Category: Biography & Autobiography

Memoir

Author : Ben Yagoda
ISBN : 9781101151471
Genre : Literary Criticism
File Size : 83.90 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 501
Read : 849

From a critically acclaimed cultural and literary critic, a definitive history and analysis of the memoir. From Saint Augustine?s Confessions to Augusten Burroughs?s Running with Scissors, from Julius Caesar to Ulysses Grant, from Mark Twain to David Sedaris, the art of memoir has had a fascinating life, and deserves its own biography. Cultural and literary critic Ben Yagoda traces the memoir from its birth in early Christian writings and Roman generals? journals all the way up to the banner year of 2007, which saw memoirs from and about dogs, rock stars, bad dads, good dads, alternadads, waitresses, George Foreman, Iranian women, and a slew of other illustrious persons (and animals). In a time when memoir seems ubiquitous and is still highly controversial, Yagoda tackles the autobiography and memoir in all its forms and iterations. He discusses the fraudulent memoir and provides many examples from the past?and addresses the ramifications and consequences of these books. Spanning decades and nations, styles and subjects, he analyzes the hallmark memoirs of the Western tradition?Rousseau, Ben Franklin, Henry Adams, Gertrude Stein, Edward Gibbon, among others. Yagoda also describes historical trends, such as Native American captive memoirs, slave narratives, courtier dramas (where one had to pay to NOT be included in a courtesan?s memoir). Throughout, the idea of memory and truth, how we remember and how well we remember lives, is intimately explored. Yagoda's elegant examination of memoir is at once a history of literature and taste, and an absorbing glimpse into what humans find interesting--one another.
Category: Literary Criticism