A GUIDE TO MARX S CAPITAL

Download A Guide To Marx S Capital ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to A GUIDE TO MARX S CAPITAL book pdf for free now.

A Guide To Marx S Capital

Author : Anthony Brewer
ISBN : 0521257301
Genre : Business & Economics
File Size : 76.72 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 632
Read : 198

The Guide aims to contribute to a better understanding of Marx's masterpiece, Capital.
Category: Business & Economics

Das Kapital Lesen

Author : Louis Althusser
ISBN : 3896919520
Genre :
File Size : 44.70 MB
Format : PDF, ePub
Download : 682
Read : 733

Category:

Kritik Der Politischen Konomie

Author : Michael Heinrich
ISBN : 3896575937
Genre : Capital
File Size : 89.32 MB
Format : PDF, ePub
Download : 423
Read : 321

Auf der Titelblattrückseite: 3. Aufl., auf dem vorderen Buchdeckel: 5. Aufl.
Category: Capital

Postkapitalismus

Author : Paul Mason
ISBN : 9783518744789
Genre : Political Science
File Size : 81.49 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 655
Read : 1043

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.
Category: Political Science

Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 78.62 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 478
Read : 953

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.
Category: Business & Economics

Karl Marx

Author : Gareth Stedman Jones
ISBN : 9783104905587
Genre : Fiction
File Size : 86.13 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 942
Read : 264

»Eine profunde Neubewertung von Marx und eine fesselnde Lektüre«, so urteilt Bestseller-Autor Christopher Clark über Gareth Stedman Jones‘ hochgelobte Studie »Karl Marx: Die Biographie«. Denn Karl Marx war kein Marxist – zum Marxisten haben ihn andere gemacht. Indem Gareth Stedman Jones Leben und Werk von Marx konsequent aus ihrem Kontext im 19. Jahrhundert beschreibt, gelingt ihm eine faszinierende neue Deutung dieses epochemachenden Denkers. Endlich verstehen wir Marx‘ Entwicklung aus seiner Zeit heraus und wie er die Gedanken von Kant, Hegel, Feuerbach, Ricardo und anderen zu neuen Ideen schmiedete. Und wir verstehen Marx‘ grundlegende Begriffe wie z.B. »Mehrwert«, »Kapital« »Entfremdung«, »Ausbeutung«, »Proletarier«, »Revolution« usw. In einer Epoche des industriellen und politischen Umbruchs erscheint Marx als Zeitgenosse, der versucht, Antworten auf die neuen Herausforderungen zu finden. Antworten, von denen er nicht ahnen konnte, wie sehr sie die Welt verändern würden. »Eine profunde Neubewertung von Marx und eine fesselnde Lektüre.« Christopher Clark
Category: Fiction

A Companion To Marx S Capital

Author : David Harvey
ISBN : 9781781681220
Genre : Business & Economics
File Size : 86.99 MB
Format : PDF, ePub
Download : 881
Read : 1266

Readers of this book might also enjoy David Harvey's lectures online.
Category: Business & Economics

Following Marx

Author : Michael A. Lebowitz
ISBN : 9789004149427
Genre : Political Science
File Size : 41.35 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 625
Read : 1163

Combining Marxa (TM)s focus upon the totality (and its appearance as capitals in competition) with specific applications in political economy, "Following Marx" demonstrates how the failure to understand Marxa (TM)s method has led astray many who consider themselves Marxists.
Category: Political Science

A Reader S Guide To Marx S Capital

Author : Joseph Choonara
ISBN : 1608467287
Genre : Political Science
File Size : 84.93 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 320
Read : 1248

Recent years have seen a resurgence of interest in Marx's Capital inspired, in particular, by the crisis of 2008-9 and the period of slow growth that has followed. Marx was capitalism's greatest critic and his work retains its relevance 150 years after its initial publication. Here, Choonara breaks down the thousand page text, making it inviting and accessible for the reader.A Reader's Guide to Capitalis an essential tool for students, activists, and others looking to read this classic text today. Joseph Choonarateaches international political economy at King's College London. He is the author ofUnravelling Capitalism, a columnist forSocialist Review, and an editorial board member ofInternational Socialism.
Category: Political Science

Capitalism

Author : Johan Fornäs
ISBN : 9781135913410
Genre : Social Science
File Size : 40.87 MB
Format : PDF, ePub
Download : 992
Read : 1115

In the most complete, accurate and accessible presentation of Karl Marx’s theory of capitalism to date, Johan Fornäs presents a guide for anyone who wants to understand how today’s crisis-ridden society has emerged and is able to sustain and intensify its own deep inner contradictions. Capitalism clearly explains these contradictions, which are so relevant again today in the wake of the financial crisis. This clear and engaging guide explains capitalism for absolute beginners. Fornäs situates Marx’s ideas in context, remaining faithful to the concepts and structure of his work. This complete introduction to Marx’s economy critique covers all three volumes of Capital. It explores all the main aspects of Marx’s work – including his economic theory, his philosophical sophistication and his political critique – introducing the reader to Marx’s typical blend of sharp arguments, ruthless social reportage and utopian visions. This book will be of interest to students throughout the social sciences and humanities, including those studying sociology, social theory, economics, business studies, history, cultural studies, and politics.
Category: Social Science