A Book Of Surrealist Games

Author : Alastair Brotchie
ISBN : 1570620849
Genre : Art
File Size : 29.38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 413
Read : 733

Presents a collection of word and image games developed by surrealists.
Category: Art

Surrealist Games

Author : Alastair Brotchie
ISBN : 1870003217
Genre : Arts
File Size : 51.30 MB
Format : PDF
Download : 834
Read : 767

Category: Arts

Die Kunst Des Game Designs

Author : Jesse Schell
ISBN : 9783958452848
Genre : Computers
File Size : 69.98 MB
Format : PDF
Download : 978
Read : 650

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können
Category: Computers

Critical Play

Author : Mary Flanagan
ISBN : 9780262062688
Genre : Computers
File Size : 43.36 MB
Format : PDF
Download : 587
Read : 168

For many players, games are entertainment, diversion, relaxation, fantasy. But what if certain games were something more than this, providing not only outlets for entertainment but a means for creative expression, instruments for conceptual thinking, or tools for social change? In Critical Play, artist and game designer Mary Flanagan examines alternative games -- games that challenge the accepted norms embedded within the gaming industry -- and argues that games designed by artists and activists are reshaping everyday game culture. Flanagan provides a lively historical context for critical play through twentieth-century art movements, connecting subversive game design to subversive art: her examples of "playing house" include Dadaist puppet shows and The Sims. She looks at artists' alternative computer-based games and explores games for change, considering the way activist concerns -- including worldwide poverty and AIDS -- can be incorporated into game design. Arguing that this kind of conscious practice -- which now constitutes the avant-garde of the computer game medium -- can inspire new working methods for designers, Flanagan offers a model for designing that will encourage the subversion of popular gaming tropes through new styles of game making, and proposes a theory of alternate game design that focuses on the reworking of contemporary popular game practices.
Category: Computers

Die Gabe

Author : Lewis Hyde
ISBN : 3100318404
Genre : Art and society
File Size : 53.72 MB
Format : PDF, ePub
Download : 933
Read : 1263

Category: Art and society

Bericht Aus Dem Inneren

Author : Paul Auster
ISBN : 9783644028418
Genre : Fiction
File Size : 56.26 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 439
Read : 605

Paul Auster führt uns in seine frühe Kindheit, in eine Zeit, in der die Uhren noch Gesichter, die Stifte noch Flugzeuge, die Äste von Bäumen noch Arme sein konnten und auch der Mann im Mond, obgleich ohne Gestalt, noch ein echter Mann war. Auster beschreibt diese phantastische Welt vor den Begriffen mit großer Wärme und leichter Hand. Aber die Fragen, die sich ihm und uns darin stellen, haben Gewicht: Wann werden einem Menschen die Koordinaten seiner Lebenssituation bewusst? Wann begreift sich der kleine Junge aus New Jersey als Amerikaner? Wann als amerikanischer Jude? Gemeinsam mit seinen Lesern lernt Auster jenen Paul neu kennen, der ihm viele Jahre später nur noch schemenhaft vor Augen steht, der allmählich zum Künstler heranwächst, rastlos in winzigen Pariser Zimmern ausharrt, Drehbücher und Liebesbriefe schreibt, Ideen verfolgt und verwirft, die Studentenrevolte in New York erlebt und sich zunehmend professionell dem Schreiben widmet. Dieses Buch ist ein stimmiges Gegenstück zum «Winterjournal». Nach der Geschichte seines Körpers erzählt Auster ebenso unverstellt und poetisch die Geschichte seiner Bewusstwerdung: «Die Welt ist in meinem Kopf. Mein Körper ist in der Welt.»
Category: Fiction

Funology

Author : M.A. Blythe
ISBN : 9781402029677
Genre : Computers
File Size : 61.92 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 198
Read : 1160

This book reflects the move in Human Computer Interaction studies from standard usability concerns towards a wider set of problems to do with fun, enjoyment, aesthetics and the experience of use. Traditionally HCI has been concerned with work and task based applications but as digital technologies proliferate in the home fun becomes an important issue. There is an established body of knowledge and a range of techniques and methods for making products and interfaces usable, but far less is known about how to make them enjoyable. Perhaps in the future there will be a body of knowledge and a set of techniques for assessing the pleasure of interaction that will be as thorough as those that currently assess usability. This book is a first step towards that. It brings together a range of researchers from academia and industry to provide answers. Contributors include Alan Dix, Jacob Nielsen and Mary Beth Rosson as well as a number of other researchers from academia and industry.
Category: Computers