A BOOK FORGED IN HELL SPINOZAS SCANDALOUS TREATISE AND THE BIRTH OF THE SECULAR AGE

Download A Book Forged In Hell Spinozas Scandalous Treatise And The Birth Of The Secular Age ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to A BOOK FORGED IN HELL SPINOZAS SCANDALOUS TREATISE AND THE BIRTH OF THE SECULAR AGE book pdf for free now.

A Book Forged In Hell

Author : Steven Nadler
ISBN : 9780691139890
Genre : History
File Size : 38.17 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 523
Read : 440

When it appeared in 1670, Baruch Spinoza's Theological-Political Treatise was denounced as the most dangerous book ever published--"godless," "full of abominations," "a book forged in hell . . . by the devil himself." Religious and secular authorities saw it as a threat to faith, social and political harmony, and everyday morality, and its author was almost universally regarded as a religious subversive and political radical who sought to spread atheism throughout Europe. Yet Spinoza's book has contributed as much as the Declaration of Independence or Thomas Paine's Common Sense to modern liberal, secular, and democratic thinking. In A Book Forged in Hell, Steven Nadler tells the fascinating story of this extraordinary book: its radical claims and their background in the philosophical, religious, and political tensions of the Dutch Golden Age, as well as the vitriolic reaction these ideas inspired. It is not hard to see why Spinoza's Treatise was so important or so controversial, or why the uproar it caused is one of the most significant events in European intellectual history. In the book, Spinoza became the first to argue that the Bible is not literally the word of God but rather a work of human literature; that true religion has nothing to do with theology, liturgical ceremonies, or sectarian dogma; and that religious authorities should have no role in governing a modern state. He also denied the reality of miracles and divine providence, reinterpreted the nature of prophecy, and made an eloquent plea for toleration and democracy. A vivid story of incendiary ideas and vicious backlash, A Book Forged in Hell will interest anyone who is curious about the origin of some of our most cherished modern beliefs.
Category: History

Radikalaufkl Rung

Author : Jonathan I. Israel
ISBN : 9783518798102
Genre : Political Science
File Size : 68.41 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 453
Read : 473

Seit einem Jahrzehnt gibt es eine intensive Forschung zur »Radikalaufklärung« – dem atheistischen, skeptischen und materialistischen Flügel des Denkens im späten 17. und 18. Jahrhundert. Vor allem Jonathan Israel hat für die aufregende These argumentiert, dass diese radikalen Aufklärer verantwortlich sind für die Errungenschaften der Moderne, für Freiheit und Menschenrechte, Gleichheit und Toleranz, und dass der Spinozismus eine zentrale Rolle bei deren Durchsetzung gespielt hat. In diesem Band setzen sich acht führende nationale und internationale Experten mit Israels These auseinander und zeigen die Vielfalt und Deutungen der Radikalaufklärung auf. Mit Beiträgen von Silvia Berti, Wiep van Bunge, Margaret C. Jacob, Anthony McKenna u. a.
Category: Political Science

Gustav Mahler

Author : Jens Malte Fischer
ISBN : 3423347422
Genre :
File Size : 59.21 MB
Format : PDF, ePub
Download : 184
Read : 840

Category:

Spinoza Theologisch Politischer Traktat

Author : Otfried Höffe
ISBN : 9783050064574
Genre : Philosophy
File Size : 82.15 MB
Format : PDF
Download : 564
Read : 1185

Baruch de Spinoza tritt dem philosophisch interessierten Zeitgenossen in erster Linie als der Verfasser der Ethik entgegen, jenes Denksystems, das in strikt geometrischer Ableitung über Sein und Erkennen, Körper und Geist, nicht zuletzt über das gelungene Leben handelt. Mindestens ebenso bedeutend ist aber sein „Tractatus theologico-politicus“, 1670 anonym veröffentlicht. Spinoza bestimmt hier Theologie und Politik so, daß sie dem friedlichen Zusammenleben der Menschen förderlich sind. Dabei greift er immer wieder auf das philosophische System der Ethik zurück, um religiöse und politische Begrifflichkeiten umzudeuten. Darüber hinaus formuliert er eines der frühesten Beispiele kritischer Bibelexegese. All dies steht nicht zuletzt im Dienste einer der grundlegendsten Verteidigungen des Rechts auf Denk- und Meinungsfreiheit. Während der „Tractatus theologico-politicus“ in den letzten Jahren international eine wahre Renaissance erlebt hat, fehlte es im deutschsprachigen Raum bislang noch an einem umfassenden Kommentar. Führende Forscher beheben im vorliegenden Band diesen Mangel. MIT BEITRÄGEN VON: Alex Anderson, Dirk Brantl, Edwin Curley, Michael Hampe, Otfried Höffe, Yitzhak Melamed, Robert Schnepf, Piet Steenbakkers, Pina Totaro, Theo Verbeek, Manfred Walther und Jan-Hendrik Wulf.
Category: Philosophy

Jahrbuch Des Simon Dubnow Instituts Simon Dubnow Institute Yearbook Xii 2013

Author : Dan Diner
ISBN : 9783647369426
Genre : History
File Size : 53.98 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 231
Read : 625

Zwei Schwerpunkte stehen im Zentrum des diesjährigen Jahrbuchs: Der eine befasst sich mit jüdischer Militärgeschichte, der andere mit Fragen der Säkularisierung des Hebräischen. Jüdische Militärgeschichte ist vornehmlich eine Geschichte der Integration der Juden in ihre europäischen Umgebungskulturen. Dabei stehen Fragen von Loyalität und Staatsangehörigkeit im Vordergrund. Der Schwerpunkt versammelt Beiträge aus der neueren Forschung zu diesem Gegenstand. Dabei werden sowohl imperiale und nationale Lebenswelten unterschieden als auch Themen behandelt, die Fragen des Religiösen angesichts der militärischen Anforderungen miteinbeziehen. Der Schwerpunkt zur Säkularisierung des Hebräischen präsentiert Beiträge über die Verwandlung des Hebräischen als einer bis zum Anbruch der Moderne vornehmlich in der religiösen Schriftkultur zur Geltung gekommenen »heiligen Sprache«, und dies unter besonderer Berücksichtigung der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen säkularisierenden Wandlungen. Sprachphilosophische und literaturwissenschaftliche Beiträge ergänzen das Konvolut. Im Allgemeinen Teil und in den Rubriken des Jahrbuchs finden sich Beiträge zur Holocaust-Historiografie, zur Orientalistik, zur christlichen Hebraistik, zur Wissenschaft des Judentums sowie Artikel, die unterschiedliche Verfahren der Aneignung, des Transfers und der Wiedergabe jüdischer Alltags- und Geschichtserfahrung in Literatur, Poetik und Theater thematisieren.
Category: History

Utopien F R Realisten

Author : Rutger Bregman
ISBN : 9783644001145
Genre : Business & Economics
File Size : 29.54 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 661
Read : 503

Was sind heute die großen Ideen? Historischer Fortschritt basierte fast immer auf utopischen Ideen: Noch vor 100 Jahren hätte niemand für möglich gehalten, dass die Sklaverei abgeschafft oder die Demokratie wirklich existieren würde. Doch wie begegnen wir den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt, des Familienlebens, des gesamten globalen Gefüges? Der niederländische Vordenker Rutger Bregman sagt: «Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder dass es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts Besseres vorstellen können.» Wir müssen es wagen, das Unmögliche zu denken, denn nur so finden wir Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Bregman macht deutlich, warum das bedingungslose Grundeinkommen eine echte Option ist und inwiefern die 15-Stunden-Woche eine Antwort auf die Digitalisierung der Arbeit sein kann. «Alternativlos» ist für Bregman keine Option, sogar die Armut kann abgeschafft werden, wie er am Beispiel einer kanadischen Stadt zeigt. Bregmans Visionen sind inspirierend, seine Energie ist mitreißend; er zeigt: Utopien können schneller Realität werden, als wir denken. «Rutger Bregman rüttelt uns wach.» The Times
Category: Business & Economics

Ethik Vollst Ndige Deutsche Ausgabe

Author : Baruch Spinoza
ISBN : 9788075830685
Genre : Philosophy
File Size : 44.24 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 913
Read : 1093

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe von Spinoza's Ethik ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Das erste Buch hat das Problem des Wesens Gottes zum Thema. Spinoza versucht das wahre Wesen Gottes darzulegen. Für ihn ist Gott nicht anthropomorph zu verstehen, d.h. als ein Wesen, das denken, wollen oder gar Gefühle haben könnte. Außerdem ist Gott nicht als eine Instanz zu verstehen, die die Welt durch ein fiat geschaffen hätte. Das zweite Buch ist dem Wesen und dem Ursprung des Geistes gewidmet. Hier beginnt er mit Definitionen der Begriffe Körper, Geist, Idee, Realität. Das dritte Buch: Über den Ursprung und Wesen der Affekte. Hier entwickelt Spinoza seine Psychologie der Emotionen. Er definiert am Anfang die Begriffe Handeln, Leiden und Affekt. Das vierte Buch: Über die Abhängigkeit von den Kräften der Affekte. Hier eröffnen sich die eigentlichen ethischen Annahmen Spinozas im Sinne einer angewandten Psychologie. Zunächst zeigt Spinoza die unumgehbaren Schranken, die dem Menschen durch seine psychische Affekte auferlegt sind. Streben nach Wahrheit ist nichts anderes als ein Selbsterhaltungsdrang des Geistes. Das fünfte Buch: Von der Macht der Vernunft und der menschlichen Freiheit. Die wahre Macht der Vernunft ist ein sich Einlassen auf die göttliche Notwendigkeit des Seins der Dinge. Erkennen ist Freiheit, Tugend und Glückseligkeit. Baruch de Spinoza (1632-1677) war ein niederländischer Philosoph. Er wird dem Rationalismus zugeordnet und gilt als einer der Begründer der modernen Bibelkritik sowie Religionskritik.
Category: Philosophy

Die Immanenz Der Macht

Author : Martin Saar
ISBN : 9783518788400
Genre : Philosophy
File Size : 60.36 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 725
Read : 758

Jede Epoche entdeckt und deutet ihre philosophischen Klassiker neu, und so sagt das derzeitige intensive Interesse am Werk des holländischen Rationalisten Baruch de Spinoza mindestens so viel über die Gegenwart wie über die Frühe Neuzeit aus. Denn in seinen Schriften zeichnet sich eine bedeutsame ideengeschichtliche Alternative zu den bekannteren Wegen in die Moderne ab, die noch nicht ausgeschöpft ist. Martin Saar zeichnet das faszinierende politische Denken Spinozas nach, gibt einen Einblick in seine wechselhafte Rezeptionsgeschichte und wirbt für die systematische Produktivität seiner radikalen ontologischen Theorie der Politik. In ihrem Zentrum stehen die Begriffe Macht, Imagination und Affektivität, und mit ihrer Hilfe lassen sich heutige Lebensformen und Regierungsweisen besser begreifen.
Category: Philosophy

Spinoza And Dutch Cartesianism

Author : Alexander X. Douglas
ISBN : 9780191046353
Genre : Philosophy
File Size : 46.6 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 991
Read : 1270

Alexander X. Douglas offers a new understanding of Spinoza's philosophy by situating it in its immediate historical context. He defends a thesis about Spinoza's philosophical motivations and then bases an interpretation of his major works upon it. The thesis is that much of Spinoza's philosophy was conceived with the express purpose of rebutting a claim about the limitations of philosophy made by some of his contemporaries. They held that philosophy is intrinsically incapable of revealing anything of any relevance to theology, or in fact to any study of direct practical relevance to human life. Spinoza did not. He believed that philosophy reveals the true nature of God, and that God is nothing like what the majority of theologians, or indeed of religious believers in general, think he is. The practical implications of this change in the concept of God were profound and radical. As Douglas shows, many of Spinoza's theories were directed towards showing how the separation his opponents endeavoured to maintain between philosophical and non-philosophical (particularly theological) thought was logically untenable.
Category: Philosophy