1493 UNCOVERING THE NEW WORLD COLUMBUS CREATED

Download 1493 Uncovering The New World Columbus Created ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to 1493 UNCOVERING THE NEW WORLD COLUMBUS CREATED book pdf for free now.

1493

Author : Charles C. Mann
ISBN : 9780307278241
Genre : History
File Size : 24.68 MB
Format : PDF
Download : 279
Read : 595

Reveals how the voyages of Columbus reintroduced plants and animals that had been separated millions of years earlier, documenting how the ensuing exchange of flora and fauna between Eurasia and the Americas fostered a European rise, decimated imperial China and rendered Manila and Mexico City the center of the world for two centuries. Reprint.
Category: History

Kolumbus Erbe

Author : Charles C. Mann
ISBN : 9783644037717
Genre : History
File Size : 27.18 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 127
Read : 1320

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
Category: History

Amerika Vor Kolumbus

Author : Charles C. Mann
ISBN : 9783644055216
Genre : Social Science
File Size : 43.41 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 322
Read : 250

Charles C. Mann schreibt die Geschichte des vorkolumbischen Amerikas. Er macht deutlich, dass die indianischen Kulturen oftmals weiter entwickelt waren als die europäische. Ihre Boote waren schneller und wendiger als die der Europäer, ihre Städte größer als das damalige Paris. Kolumbus‘ Ankunft in Amerika veränderte den Kontinent fundamental. Zwei Zivilisationen trafen aufeinander, deren Historie und Kultur unterschiedlicher nicht hätten sein können, und für die Ureinwohner war die Begegnung folgenschwer: Die Masern-, Pocken- und die Grippeviren, welche die Europäer einschleppten, rafften einen Großteil von ihnen dahin, Kriege entmachteten sie. Mann lässt das vorkolumbische Amerika aufleben. Er gewährt uns überraschende Einblicke in die Lebensweise der Ureinwohner und zeigt, wie noch heute ihre Mais-, Kürbis- und Kartoffelanbauflächen weite Teile des Kontinents prägen. «Amerika vor Kolumbus» ist ein wichtiges, mitreißend erzähltes Buch. «Die Indianer waren keine nomadischen, ökologisch vorbildlichen Menschen, die zu Pferde Büffel jagten. Sie erbauten und bevölkerten einige der größten und reichsten Städte der Welt. Keineswegs abhängig von der Großwildjagd, lebten die meisten Indianer auf Farmen. Amerika war unermesslich geschäftiger, mannigfaltiger und dichter bevölkert, als es sich die Forscher früher vorgestellt hatten. Und älter war es auch.» Das Buch wurde von der National Academy of Sciences als bestes Buch des Jahres ausgezeichnet.
Category: Social Science

Das Verlorene Wochenende

Author : Charles Jackson
ISBN : 9783908778448
Genre : Fiction
File Size : 56.55 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 723
Read : 223

Manhattan 1936, East Side. Don Birnam trinkt. Und der Schriftsteller hat längst jenen Punkt erreicht, an dem »ein Drink zu viel ist und hundert nicht genügen«. Seit dem letzten Absturz kaum wieder auf den Beinen, widersetzt er sich erfolgreich allen Versuchen seines Bruders Wick, ihn zu einem langen Wochenende auf dem Land zu überreden, und bleibt fünf Tage in der gemeinsamen Wohnung allein. Dort nimmt das Schicksal seinen Lauf: Don trinkt, beschafft sich Geld, verliert es, besorgt sich neues, landet auf der Alkoholstation, trinkt weiter. Schwankend zwischen Euphorie und Verzweiflung, Selbsterkenntnis und Selbsttäuschung, Inspiration und Panik, glasklarem Denken und tiefer Umnachtung, fällt Don zunehmend ins Delirium.
Category: Fiction

Die Geheimnisse Des Fbi

Author : Ronald Kessler
ISBN : 9783864700729
Genre : Political Science
File Size : 71.11 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 860
Read : 307

Welche Geheimnisse ruhen seit Jahrzehnten in den tiefsten Kellern des FBI? Welche Abenteuer, Blamagen und Skandale verbergen sich in den Aktentresoren der mächtigen US-Bundespolizei? Und welche Indiskretionen über Stars und Sternchen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat die legendäre Behörde im Laufe der Jahrzehnte angesammelt? Nun liegen die Antworten auf diese Fragen in Buchform vor. Ihr Autor: Ronald Kessler, einer der profundesten Kenner der Nachrichtendienst- und Secret-Service-Szene der USA. Gestützt auf seine hervorragenden Kontakte in die Welt der Geheimoperationen führt er den Leser ganz weit hinein in "Die Geheimnisse des FBI".
Category: Political Science

1493 For Young People

Author : Charles Mann
ISBN : 9781609806316
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 23.18 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 993
Read : 337

1493 for Young People by Charles C. Mann tells the gripping story of globalization through travel, trade, colonization, and migration from its beginnings in the fifteenth century to the present. How did the lowly potato plant feed the poor across Europe and then cause the deaths of millions? How did the rubber plant enable industrialization? What is the connection between malaria, slavery, and the outcome of the American Revolution? How did the fabled silver mountain of sixteenth-century Bolivia fund economic development in the flood-prone plains of rural China and the wars of the Spanish Empire? Here is the story of how sometimes the greatest leaps also posed the greatest threats to human advancement. Mann's language is as plainspoken and clear as it is provocative, his research and erudition vast, his conclusions ones that will stimulate the critical thinking of young people. 1493 for Young People provides tools for wrestling with the most pressing issues of today, and will empower young people as they struggle with a changing world. From the Hardcover edition.
Category: Juvenile Nonfiction

Die Unsichtbare Br Cke

Author : Julie Orringer
ISBN : 9783462303490
Genre : Fiction
File Size : 65.24 MB
Format : PDF, ePub
Download : 601
Read : 163

Ein bewegendes Familienepos und die Geschichte einer großen Liebe Die unsichtbare Brücke erzählt die ergreifende Geschichte der ungarisch-jüdischen Familie Lévi vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs. Paris und Budapest sind die Schauplätze dieses mitreißenden, lang erwarteten ersten Romans von Julie Orringer, in dessen Zentrum eine außergewöhnliche, immer wieder gefährdete Liebe steht.Budapest 1937. Voller Hoffnung besteigt der junge Andras Lévi den Zug nach Paris, um dort Architektur zu studieren – und entdeckt eine Stadt der Theater und der Kunst, der Studentenpartys und politischen Revolten. Als er die neun Jahre ältere Claire Morgenstern kennenlernt, beginnt eine leidenschaftliche Amour fou, die überschattet wird von einem dunklen Geheimnis aus der Vergangenheit der Ballettlehrerin. Es ist der Beginn einer großen, immer wieder Prüfungen unterworfenen Liebe. Auch Tibor und Mátyás, Andras’ Brüder, versuchen in dieser bedrohten Zeit ihr Glück zu finden. Als der Krieg die Brüder Lévi in Budapest zusammenführt, ist das keine Heimkehr, sondern der Beginn einer Odyssee mit ungewissem Ende: Ein Kampf ums Überleben beginnt – gegen Hunger, Verfolgung und einen Schatten aus Claires früherem Leben, der trotz aller Bemühungen unüberwindbar zu sein scheint.In großartigen Bildern lässt Julie Orringer eine untergegangene Welt wiederauferstehen, schildert die prächtige Architektur und glanzvolle Bühnenkultur der beiden Metropolen vor Kriegsbeginn und führt uns mitten hinein in den Horror des Zweiten Weltkriegs, der trotz aller Brutalität die Bande zwischen Claire und Andras und seiner Familie nicht zerreißen kann.
Category: Fiction

Ancient Americans

Author : Charles C. Mann
ISBN : 1862076170
Genre : America
File Size : 90.39 MB
Format : PDF
Download : 818
Read : 765

Up until very recently it was believed that in 1491, the year before Columbus landed, the Americas, one-third of the earth's surface, were a near-pristine wilderness inhabited by small, roaming bands of indigenous peoples. Then, the story went, they encountered European society, their world was turned upside down and they entered history. But recently unexpected discoveries have dramatically changed our understanding of Indian Life. Many scholars now argue that the Indians were much more numerous than previously believed, that they were in the Americas for far longer, and that they had far more ecological impact on the land. This knowledge has enormous implications for today's environmental disputes, yet little has filtered into textbooks, and even less into public awareness. Charles Mann brings together all of the latest research, and the results of his own travels throughout North and South America, to provide a new, fascinating and iconoclastic account of the Americas before Columbus.
Category: America